Montag, 4. November 2013

Schnelles Fundstück ...

Hallo zusammen,

es ist  wieder spät geworden.
Also will kann ich mich heute nicht so lange aufhalten.
Ich möchte nur an Miris Montagsaktion teilnehmen.

Gefunden hab ich tatsächlich ganz viele schöne Teile ....
mein Trödler hat über´s Wochenende alle Weihnachtsartikel rausgekramt.
Heute 9.00Uhr stand ich pünktlich vor der Tür...
zuvor bin ich kurz aus den Latschen gekippt,
als ich Karin´s Fundstück gesehen habe ....

Sonst ist es nie voll beim Trödler, aber von diesem Datum wussten wohl einige ...

ich war ein ganz kleines bissi überfordert und wusste nicht, wohin ich zuerst greifen sollte .... und mein Herz machte bummmbummbummbumm ... so ganz schnell, wisst ihr ??



Und nun grübel ich den ganzen Abend was ich euch zuerst zeigen soll.
Aber bescheiden wie ich nun mal bin *grins* .....
Ach, da fällt mir etwas zu ein..... kennt ihr noch den Vers fürs Poesiealbum??
 
"Sei wie das Veilchen im Moose - bescheiden, sittsam & rein.. "

 Also, bescheiden wie ein Veilchen zeige ich euch dies hier: 




Mal ganz ehrlich, wer von Euch hat so etwas schon mal gesehen ? ?
Ich war wirklich irritiert .... da muss doch etwas fehlen, oder wofür soll das sein ? ?

Also habe ich nett nachgefragt ...
und es handelt sich hierbei um einen Christbaum -  Kerzenhalter ... völlig intakt ! 
Die Kerzen werden nicht wie üblich eingesteckt, sondern geschoben ....
Wieder etwas gelernt, sehr schön!
Leider gab es von diesen alten Exemplaren nur zwei Stück :O(
Aber es käme ja auch nie in Frage, dass hier Kerzen am Baum angezündet werden ...
ich darf ja nicht einmal eine Sekunde das Zimmer verlassen, ohne dass der Schatz nicht umgehend jedes Lichtlein ausbläst...
Guckst du ... so geht das :O)
Aber gekauft habe ich sie... bestimmt sehen sie auch schön am Baum aus, wenn sie nicht brennen ....

Gerade fällt mir auf, dass ich hier schon über Weihnachten poste .... tsssse .... das wollte ich nicht !
Und die Bilder sind auch nicht der Knaller .... na, nun ist es zu spät !

Ich wollte über etwas ganz anderes schreiben.
Leider fehlt mir dazu heute die Muße und es soll doch ein ganz besonders schöner Post werden ....
aufgeschoben ist nicht aufgehoben ...

Nun "schleppe" ich mein Fundstück noch zu Miriam, sie sammelt jeden Montag alle Fundstücke auf ihrem Blog.

KLICK 


& nun noch ein Nachtrag zum letzten Post...

es hat mir riesig Spaß gemacht, einen Monatsrückblick zu schreiben.
Darum habe ich beschlossen, dies in Zukunft immer zu tun.
Ist auch hilfreich für meine Foto-Jahresbuch  ... wie sinnig, schon im Oktober damit zu beginnen...

Unter anderem möchte ich dann auch immer einen Post vrlinken, der mir besonders gut gefallen hat.
Im Oktober war das .... mit gaaanz großem Abstand ein wahnsinnig lustiger Post von Salanda.
In jeder Zeile habe ich mich gefunden (..okay, nicht in der Farbe schwarz) und musste richtig lachen.

Sollte ihn tatsächlich jemand ihn noch nicht gelesen haben, dann muss das ZWINGEND nachgeholt werden

... KLICK



Ich danke euch für eure Zeit und muss noch ankündigen, dass ich in den kommenden Tagen vielleicht nicht mehr dazu kommen werde, all das zu kommentieren, was ich gerne möchte. Mein Problem damit habe ich ja schon einige Male erwähnt. Ich hab mir überlegt, ich werde euch ein ♥ da lassen..... dann habe ich euren Post gelesen und mich gefreut. Wie findet ihr das ?? Über ehrliche Antworten freue ich mich ...
fühlt euch alle ganz lieb gegrüßt
von Katja - im weissrausch-

Kommentare:

  1. Liebe Katja!

    Ich bin es wieder...aber ich verspreche, dass ich die anderen Tage um diese Zeit schon längst geschnorchelt habe.
    Zumindest für eine kurze Zeit...:-).
    So ein Rückblick ist schon schön, besonders, wenn er so heiter geschrieben ist, wie von Dir!

    Und Deine beiden Fundstücke sind richtig schön! Wer braucht schon mehr als zwei Kerzen im Baum:-) !
    Nein, da sollen sie ja gar nicht hin! Auch an anderen Plätzen machen sie eine gute Figur!

    Meine ehrliche Antwort lautet: :-) - Ein " :-) " habe ich schon einmal mit einer andern Bloggerin probiert....der Erfolg war mäßig!
    Auf Dauer liegt mir da 'mein eigener Senf' dann doch mehr. :-) Aber ich freu mich ja auch einfach, wenn Du etwas Kleines da lässt, und ich weiß, Du warst da! :-)
    Oder eben auch gleich weiter schaust, ohne etwas zu scheiben. Es soll ja nicht in Stress ausarten, stimmt's?

    Nun aber 'Gute Nacht'! :-) Eine wunderbare Woche für Dich!
    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen meine Liebe,
    Dein Fundstück ist zwar klein, aber fein.
    Schade, dass Ihr keine Kerzen am Baum habt. Das ist so wunderschön. Ich kenne das seit meiner Kindheit und habe das auch immer so weitergemacht. Und in all den ganzen Jahren ist noch nie was passiert.
    Dein Rückblick hat mir gefallen. Ich bastel auch schon an einem Jahresblick...
    Und die Idee mit dem Herz finde ich ganz gut, so weiß ich wenigstens, ob Du mich besucht hast.
    Nun einen schönen Tag und ganz liebe Grüße
    Nähe gerade an der Kleinigkeit....
    Nucole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Katja, ein schönes kleines Fundstück hast Du da unter Deinen neuen Schätzen ausgekramt :-) Das mit den Kerzen kenne ich: mein GöGa befürchtet selbst bei einer Kerze in einem großen Glas schon den nahenden Wohnungsbrand, und wenn eine Kerze in unmittelbarer Nähe (!!! so etwa 3m neben!!!) z.B. einem Zapfen liegt, riecht er schon förmlich Rauchschwaden durch die Wohnung ziehen *kopfschüttel*
    Das mit dem Kommentieren kenne ich. Ich freu mich deshalb auch über ein Herzchen von Dir als Zeichen, dass Du da warst. Wenn ich von Dir nichts lese, denke ich immer, mein Post war sooooo schlecht bzw. unbedeutend *verrückt* Drück Dich ganz dolle, Deine Ina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Katja,
    dein kleines Fundstückchen finde ich sehr hübsch! Du kannst es doch in der Weihnachtszeit an den Rand einer hübschen Schale mit Plätzchen klemmen, da ist es nicht so gefährlich!
    Ich freue mich, wenn du mir ab und zu ein Herzchen dalässt!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Moin Katja,
    zunächst habe ich gar nicht erkannt, was das sein soll. Kerzenhalter! Klar! Da ging mir der berühmte Seifensieder auf.
    Echte Kerzen am Baum sind viel schöner, sag das deinem Herzallerliebsten.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja,

    wenn ich wissen würde, wie diese Herzchen zu machen sind, dann würde ich Dir mindenstens 3 da lassen.
    Das zeitliche Problem des Kommentierens kenn ich - und ich habe dann meistens ein schlechtes Gewissen, wenn ich nichts geschrieben habe. Aber das liegt an mir selber, denn ich schreibe sehr gerne und meine Kommentare fallen in der Regel immer etwas länger aus (wie Du hier wieder mal sehen kannst).
    Ich werde Dir aber weiterhin schreiben und ich freue mich auch, wenn Du mir ein "Herzl" da lässt.
    Das gilt für mich !!!
    Deine Fundstücke finde ich wunderschön und bevor Du geschrieben hast, was es ist, habe ich es schon gewusst.
    Mein Opa hatte so alte Dinger und die liebe Verwandtschaft hat sie rausgeschmiessen. Heul.
    Aber zu der Zeit war ich noch nicht aktiv - ja, man wächst eben erst im Laufe des Alters über sich hinaus, gell.
    Dein Rückblick hat mir sehr gefallen - es war schön, alle Deine Schätze nochmal Revué passieren zu lassen.

    Also liebe Katja,
    mach Dir keinen Kopf, wir bekommen das alles schon hin.
    Sei weiterhin so fleissig auf der Jagd und verlier nicht Deine Fröhlichkeit.
    Das soll kein Abschied sein, sondern eine liebe Erinnerung.

    Deine Bluemchenmama :0)

    AntwortenLöschen
  7. ´hallöle,,,, witziger KERZENHALTERLE... i hab mi am anfang ah unter druck gsetzt,,, jeden POST von meinen geschpeicherten zu lesen UND an KOMMI dalassen:::: NAJA irgentwann GEHTS sich des halt nimmer aus;;; I MACHS sooo wenn mir jemand an KOMMI SCHREIBT;; und mir is WICHTIG sich bei denjenigen ZU bedanken:::: I SCHREIB MA de AUF... und WENN i dazua komm::: FANG i von oben an.. und geh durch lass ah NACHRICHT DA,,, wenns mi berührt,,, oder zuasagt,,, und gleichzeitig schau i auf mei LISTE;;;; ahaaaa;; BEDANKEN is ANGESAGT::: MHHH::: MEI I BIN HALT AH BISAL zwangsgesteuert... ggggg::::: HOBS NO FEIN HEIT:::: UND AHHHHH bei dir mecht i mi ah no bedanken vom letzten mal.. freu.. freu... und fertisch..... bussale... Birgit.....

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Katja,
    diese Kerzensbäumhalter kenne ich von meiner Uroma. Damals wurden ja noch echte Kerzen in den Baum gehängt. Ich würde das heute nicht mehr machen.
    Wenn es Dich tröstet im Background meines Blogs sieht es auch schon arg nach Weihnachten aus. Und dem nächst beginnt der Umbau.
    Schöne Woche aus dem kalten Norden
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Aha...so einen Christbaumkerzenleuchterhalterdings habe ich noch nie gesehen, aber er sieht wunderschön aus! Viel Freude damit!
    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Oh meine Liebe die Kerzenhalter sind wunderschön und mein Herz hat auch bumm bumm bumm gemacht, in der Hoffnung, sie landen im Shöppchen ;-) Ich habe sie gleich als Kerzenhalter für den Baum erkannt, denn meine Oma hatte solche immer an ihrem Baum - sooo schön!

    Meine Liebe, wenn die Zeit knapp ist, dann ist sie knapp und man freut sich sicher über jeden Kommentar, aber ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn einer nicht kommentiert. Ich finde es furchtbar so nach dem Motto: folgst du mir, dann folge ich auch dir oder kommentierst du mir, dann schreibe ich auch etwas bei dir... Bei Sätzen wie "möchtest du nicht mein Follower werden?" stellen sich mir die Haare auf. Ich sehe das entspannt und als Hobby und lasse mich nicht unter Druck setzen. Ich habe noch ein normales (Arbeits-) Leben und da habe ich schon genug Druck und Stress. Mach es so wie du kannst und die Zeit es zulässt ♡♡♡

    Alles Liebe und dicken Drücker!

    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Katja,
    das mit dem monatlichen Rückblick finde ich toll! :-D Da freu ich mich schon drauf! Aber sag mal die Idee mit dem Herz finde ich ganz süß aber ist doch eigentlich nicht nötig oder? Dann kommentierst du eben nicht so viel, ist doch nicht schlimm. Wer hier gerne liest, kommt trotzdem zu dir. Klar freue ich mich immer riesig wenn du mir schreibst aber es sollte doch nicht zu einer Verpflichtung werden. ^^ Wir haben alle viel zu tun, ich kann das gut verstehen. :-)
    Ich lasse dir ganz liebe Grüße da,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  12. Einen wunderschönen guten Morgen,
    na, biste endlich wach? frechgrins...
    Und du sagst mir, dass sich warten nicht mehr lohnt??? Na, wenn sich das Teil nicht gelohnt hat! Wunderschön und würde sich sooo gut zu meinen alten Pendelkerzenhaltern machen...
    Und ich habe da noch einen weiteren Vorteil: mein Schatz legt großen Wert auf echte Baumkerzen, er will zwar auch Lametta, aber ich muss ihm ja nun wirklich nicht jeden Wunsch erfüllen... ;-))
    Und die Idee zu einem Monatsrückblick finde ich gut. Ich werde am Mal einen Jahresrückblick machen, wenn ich mir anschaue, wie sich mein Heim in diesem Jahr gewandelt hat... kaum zu glauben...
    So, ich werde jetzt mal die letzten Spuren des gestrigen Chaos beseitigen und mich mit der Kamera meines Schatzes bewaffnen.

    Sei lieb gegrüßt
    deine Karin

    PS: der Kranz wird - danke noch mal !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: ich gehe da übrigens völlig dacor mit Alice, aber das weißt du ja...

      Löschen
  13. Oh, diese Kerzenhalter kenne ich noch von zuhause. Da werden Kindheitserinnerungen wach. :)) Sie waren zwar schon seit vielen Jahren von der elektrischen Lichterkette verdrängt, aber sie lagen immer unten in der Weihnachtskiste. Schön das du zwei solche Prachtstücke jetzt in Ehren halten kannst. Ich freu mich jetzt schon auf evtl.Deko-Fotos mit diesen hübschen Kerzenhalter.
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja!
    Bestimmt findest du ein schönes Plätzchen für die tollen Kerzenhalter, die kann man doch an viele Dinge ranklemmen.
    Solche Rückblicke sind toll, werde mir das für meinen Bloggeburtstag im Januar vornehmen!
    Ich würde mich auch sehr über ein Herzchen von dir freuen, jetzt in der Vorweihnachtszeit wird bei vielen die Zeit mal knapp werden.
    Mach es dir fein,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja,
    toll deine Kerzenhalter. Ich habe so welche auch noch im Keller.
    Mußte sie letztes Jahr unbedingt haben, aber echte Kerzen am W.baum das
    trauen wir uns nicht.
    Dein Rückblick hat mir auch sehr gut gefallen, auch wenn ich nicht
    immer kommentiere, ich guck immer fleißig bei dir rein.
    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,liebste Katja,
    habe gerade den von dir empfohlenen Post gelesen und komme aus dem kichern und grinsen gar nicht mehr raus ;o), meinen allerherzlichsten Dank dafür ;o)! Deine Fundstücke gefallen mit total gut, ich habe auch einen davon, in Rosa ;o)....einen gemütlichen Abend und die liebsten Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katja
    Deine Kerzenhalter sind genial .
    Und über ein Herzchen würde ich mich auch freuen. Ist doch ein Zeichen das Du da warst. Ich finde die Idee nicht schlecht. Manchmal möchte man ja auch nicht umfassend kommentieren...
    Warte auf das Herzchen
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Katja - ist doch eine tolle Idee mit dem Herzchen und besser als gar keine Reaktion. So weiß Frau das Du da warst. Die Kerzenhalter sind urig und etwas ganz besonderes... LG Rosa

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Katja
    Die Idee mit dem Herzel find ich süss ;o). Momentan ist es wirklich etwas schwierig überall zu lesen und zu kommentieren. Ich habe auch gemerkt, dass mein Dashboard nicht immer aktuell ist......
    Dein Fundstück ist total klasse. Solche findet man wohl nur noch an Flohmärkten oder in den Brockenhäusern.
    Liebe Grüsse
    Nadja ♥

    AntwortenLöschen
  20. Ein tolles Fundstück! Du kannst damit sicherlich was Tolles anfangen!
    Deine Herz-Idee finde ich sehr schön!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  21. Servus Katja
    Jaja das mit Weihnachten geht dann imer irgendwie von alleine gell.
    Man denkt sich "ach ist ja noch so lange Zeit" und plötzlich endeckt man sich selbst beim Weihnachtsdeko kaufen oder eben beim Bloggen über Weihnachtsdinge.
    Mir geht es zuminderst immer so :-)

    Also ich liebe ja diese alten Christbaumkerzenhalter, habe ja selbst welche bei der letzten Flohmarkttour gekauft. Aber solche wie deines hier habe ich echt noch nie gesehen. Traumhaft *neidisch schau*

    Wünsche dir einen schönen Tag
    Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Katja, das mit dem herz als Kommentar ist auch mal eine Alternative, aber nur wenn man ganz wenig Zeit hat (also fast immer ;-)! Interssantes Fundstück...ist schon erstaunlich, was es alles so gab!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Katja, ich habe eben deinen Kommentar bei Nicole gelesen und glaube, dass du mich falsch verstanden hast, ich habe nicht von mir gesprochen, sondern von anderen, so wie ich das schon erlebt habe.
    Zu Beginn der bloggerei gab es schon Treffen von vielen bloggern in Köln und das vorherrschende Thema, das mir auffiel, war Leserzahl, Seitenaufrufe und Kommentare, das hat mich damals befremdet, hatte ich doch von allem nicht viel damals.
    Ich persönlich bin froh, nicht sooo viele Leser zu haben, denn ich möchte den Kontakt zu meinen Lesern die mich mit ihrer Sympathie und den warmherzigen Kommentaren oft mittragen, nicht verlieren und das passiert leicht, wenn es alles zu viel wird. Ich habe oft ein schlechtes Gewissen, dass ich mich nicht revanchieren kann, mehr wäre absolut zu viel, da sind wir einer Meinung.
    Ich lasse dir liebe Grüße da, cornelia

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Katja,
    deine Fundstück der Woche gefällt mir sehr gut! Der Post von Salanda war sehr lustig! Ich habe mich natürlich auch weider gefunden.
    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen