Samstag, 22. Februar 2014

Abschied ....


& NEIN, dies ist kein Foto aus dem Schlafzimmer !!!!


Hallo Mädels,

heute will ich euch endlich mal wieder ein paar weissrausch-Zeilen schreiben. Vielen Dank für eure lieben Kommentare zum Valentins-Post. Trix hatte schon den richtigen "Riecher" und Kim sich dann auch in ihrem Valentinspost geoutet. ( Was ich allerdings erst heute gelesen habe, denn obwohl sie in meiner Leseliste steht, werden ihre Posts einfach nicht angezeigt. Kann mir da mal jemand helfen, bitte!? )

Mein Titel lautet heute Abschied, denn der Auszug "meiner" Madonna steht bevor *heul*.




Manchmal frage ich mich, warum ich Dinge in´s Lädchen stelle, die ich doch sooo gerne behalten möchte. Aber die Antwort kann ich mir auch selber geben... weil es hier eh viel zu voll ist und ich keinen Platz für all die Sachen habe, die ich unbedingt noch haben muss mir so wünsche. Dafür habe ich aber, nach gefühlten einhundertzwölf Jahren, jetzt einen Fensterladen. Und der bleibt definitiv hier! Ich habe ihn sofort geweisselt (schleifen nicht mehr geschafft, zu groß war die Lust auf´s verdekorieren) & eine Idee von Nicole geklaut.


Nun steht er in meiner Lieblingsecke

also der neuen Lieblingsecke, denn in einer Hau-Ruck-Aktion hab ich mal eben das Wohnzimmer umgeräumt und gestrichen, aber das kennt ihr ja alle ... wenn Frau sich was in Kopp gesetzt hat und niemand da, dann muss es eben allein gehen. Und so hab ich den Esstisch einmal durch Zimmer geschoben, Sofa hinterher und das " bissl " drumherum. Beistelltische, Hocker, Stühle, Hakenleiste incl.neuen Bohrungen und ein ganz klein wenig Deko. Mag jemand ein Bild sehen ???





 .... nee, ich zeige euch natürlich nicht, wie die Wand mit den fünf falschen Bohrlöchern aussieht ... sonst lacht ihr noch über mich ( und das hier ist ja auch kein Heimwerkerblog *grins*).

und nocheinmal von schräg/halboben...





Der "Vanille" Platz is meiner .... dort verbringe ich die Zeit, in der ichdaheimundmalnichtamweisseln bin.

Von dort lese & schreibe ich euch, dort wird gebastelt, gegessen und "Lindenstraße" geguckt. 
(Jaha.... wir gucken IMMER "Lindenstraße".... lacht ruhig,  mirdochegal   :O)   )
Manchmal liege ich auch und erfreue mich einfach an meiner Kollektion Nachthemden ♥

 Eines ist sogar von meiner Omamama, früher haben wir sie uns ja bunt gefärbt und getragen.

 Heut könnt ich mir dafür selber in den Allerwertesten treten. Einen ganzen Kleiderständer könnt ich hier stehen haben. * tse tse tse*


Gestern Abend hab ich dieses Tablett in´s Lädchen gebracht, aber gerade sehe ich.... es passt perfekt auf meinen Tisch *schmoll* .




Aber ich habe nicht nur bei Nicole geklaut ( die Idee mir der Lampe am Fensterladen), sondern auch gekauft. Zum Glück stehen wir im engen Kontakt und tauschen uns schon mal über unsere Geschäfte aus... wie echte Geschäftsfrauen, die treffen sich ja auch mal vor dem Laden und ratschen oder süffeln MOET auf Unternehmertagungen :O)  .......das kommt alles noch !!!

Tja und so bin ich in die begünstigte Lage gekommen, dieses bezaubernde Teilchen schon vor Euch ätsch zu sehen. Habe mich sofort unsterblich verliebt und zugeschlagen. Nu wohnt ein echtes weissmacherei Unikat hier im weissrausch-heimi ♥

 























Hach, wat issa schön. Und als Insider weiß ich schon von einem gaaaanz schönen Teil, also guckt öfter mal rein bei DaWanda. Es lohnt sich !




So, wer bis hier durchgehalten hat, der hat es nun jeschafft und darf gerne seinen "Senf " dalassen.

♥Ich freue mich über jede Zeile ♥

Habt eine schönes Wochenende,
bis bald,


eure Katja
-im weissrausch-

Kommentare:

  1. liebe katja,was für ein heller frischer post,soviel herrliche deko und zauberhafte bilder.das tut an so einem grau verregneten tag einfach nur gut.dein fensterladen ist so toll dekoriert.ja manchmal muss man sich von dingen trennen um platz für neues zu schaffen ;) ich wünsche dir ein schönes wochenende,liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Katja,
    hach, bei Dir ist's so schön! So gemütlich! Um nicht zu sagen, so weiß!
    Schöne Sachen has Du da geschafft!
    Und mein Gewinn und Kauf ist gut bei mir angekommen. Ich werde auch noch was dazu schreiben, aber momentan bin ich eher selten im Bloggerland. Besorge mir zwar täglich ein Ticket dort hin, aber ständig muss ich umsteigen oder gar umbuchen bzw. stornieren.
    Trotzdem grüß ich Dich ganz lieb!
    Alex (die so gut wie keine Lindenstraßefolge verpasst hat)

    AntwortenLöschen
  3. Nee, liebe Frau Weissrausch!

    Das können sie nicht machen! Hier so eine Traum-Vanille-Ecke zeigen, mit dem ganzen Drum und Dran! Das Tablett fand ich im Shop schon so wunderschön! Das ist genau mein Fal! Und darum bin ich dafür, Du behälst es! Weil es wirklich so schön ist!
    Die tollen Unterhosen, die würde ich Dir glatt auch von der Stange moppsen...und gerne auch selber tragen! Ich mag doch Spitze! :-)
    Alles ist fein! Das süße Höckerchen von Nicole, der Fensterladen, das, was im Fenster und am Haken hängt (was ist das denn für ein wundervoller Blütenkranz??)...!

    Liebe Katja! Es sieht so hell, freundlich und einladend aus! Das wird gemütlich, das Wochenende!

    Es sei denn, Du kämst mit dem Farbeimer rüber zu uns, dann wird es turbulenter..:-) !

    Mach es ganz gut!

    Trix

    AntwortenLöschen
  4. Moin Katja,
    du siehst mich schmunzeln, denn wie wahr, das ist KEIN Heimwerkerblog, sondern einer mit schönen weißen Sachen, die wirklich alle prima zusammenpassen. Ich könnte mich ja gar nicht von was Schönem trennen und habe natürlich das Platzproblem, aber dann wird eben dichter gestapelt.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja, was bin ich doch jetzt erschrocken. Schau nach Deinem Hinweis im Hasenhäuschen vorbei und seh im Augenwinkel rechts dort die Worte weissrausch und Abschied. Ich hab jetzt nen halben Herzkasper bekommen... Mach das nicht nochmal!
    Wunderschön bei Dir. Und die tollen Fotos, die Du immer machst! Wahnsinn. Das Tablett behältst Du auf alle Fälle. Und der Hocker ist der absolute Megahammer. Drück Dich und knuddel Dich, Deine Ina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja,
    hol das Tablett schnell aus dem Lädchen und behalte es. Das nimmt doch gar nicht viel Platz weg...und Dein Herz hängt doch dran.
    Der Hocker von Nicole ist klasse. Gefällt mir auch.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja!
    Das kleine Bänkchen ist ja süß, das hättevich mir auch geschnappt! Schön ist dein Eckchen geworden. Ich liebe diese Fensterläden ja auch sehr, da kann man so schön dran rum dekorieren.
    Die Nachthemden sind spitze im doppelten Sinne!
    Sei lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja,

    ich bin auch erschrocken bei deiner Überschrift - dabei zieht die Madonna aus...aber du hast sicher ein feines Zuhause auf Lebenszeit für sie gefunden, da bin ich sicher ;o)
    So schöne Fotos hast du gemacht, ganz toll deine Lieblingsecke, das wäre auch meine.
    Danke für deine lieben Worte, ich bin richtig gerührt...

    Dicken Drücker aus der Ferne,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  9. Boah......KATJA!
    Sowas kannste mit einem altersschwachen Mädchen doch nich' machen!
    Mir ging es wie Salanda und ich dachte schon, du schließt deinen Blog *schnief*
    Jessas........muss erst einmal durchschnaufen und meinen Puls wieder in den Normbereich bekommen.........*hmpf*

    Deine Bilder sind aber so schön hell und verträumt, dass ich dir net lang bös' sein kann...........und mich liebe rzu dir in deine Lieblingsecke setzen möchte........langes quatschen am Stück natürlich inklusive ;o)
    Der Hocker von Nicole ist klasse.......sie hat es einfach drauf! Toll, dass er gleich zu dir ziehen durfte.
    Sei daher wegen der Madonna nicht traurig, denn dafür konnte ja wieder was neues bei dir einziehen und sie macht bestimmt einen anderen Menschen super glücklich.
    Ich bin ja auch noch auf der suche nach einer ganz bestimmten. Mal gucken, wann sie mir über den Weg läuft ;o)

    Alles Liebe.....
    Kim

    AntwortenLöschen
  10. He du Süße,

    ....hä warum Abschied habe ich mich jetzt gefragt.....mensch du schockst uns hier alle *kopfschüttel* ;-)) Ich bin heute mal großmütig und werde deinen Kommentar bei mir zählen lassen....aber nur heute ;-)) Schreibst du mir bitte noch deine Adresse an biancaswohnliebe@gmail.com, dann kann ich mir schon mal was Feines für dich ausdenken ♥♥♥♥

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    (wir waren ganz schön schlau gestern, hihihihihi) :-))

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Katja!
    Ich danke dir für deinen Kommentar! Ich freue mich über deine immer ganz besonders!
    Der Hocker ist suuuuuuuuuuuper schön! Hoffentlich lerne ich die liebe Nicole auch mal kennen!
    Aber auch der Fensterladen ist ein Traum! Ich suche noch 'ne Tür oder so für meine Ecke!
    Und nein, das ist kein Heimwerkerblog, aber ich bin ein grosser Fan von "Hör mal wer da hämmert!", hihi!
    Es grüsst ganz lieb
    Die
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Also sag mal liebe Katja,
    da sehe ich den Posttitel und krieg Herzrasen ;-),
    weil ich gleich an sonst was denke (nein, Du willst
    nicht wissen woran ich gedacht habe ;-).Puh, jetzt
    bin ich aber beruhigt, dass nichts passiert ist und Du
    "nur" von der Madonna Abschied nehmen musst.
    Ja, ich möchte bitte ein Foto sehen, wie Du Deine
    Möbel durch die Gegend schiebst, das wär doch mal
    was.Toll sieht es aus bei Dir und Du der kleine süße Hocker
    passt klasse zu Deiner restlichen Einrichtung, den hätte
    ich auch genommen.Es sieht so schön hell und freundlich
    bei Dir aus, das gefällt mir wirklich sehr.Ich wünsche Dir ein
    tolles Wochenende und viel Spaß weiterhin beim Dekorieren
    und Möbelrücken.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  13. Hahaha, Du bist mir ja eine... Tststs, ich dachte mir fallen die Augen aus dem Kopf bei dem Posttitel. Da macht se sich hier einfach so vom Acker und sacht mir nüscht - nöööööö, das geht ja mal gar nicht! Aber zum Glück geht es hier nur um die Madonna. Sie wird ganz sicher ein bezauberndes neues Zuhause finden, natürlich nicht so schön wie Deines, aber es wird ihr gut gehen und Du wirst irgendwann eine neue Madonna finden!

    Das Höckerchen macht sich gut bei Dir und ich bin froh, dass es bei Dir stehen darf. Freue ich mich doch, wenn ich es ab und an wieder sehen kann :o) Denn mit diesem Teil (und mit fast allen anderen Teilen in meinem Shop auch) ging es mir wie Dir mit der Madonna! Ich denke, es ist gut und richtig so, denn wenn man etwas mit Herzblut macht, dann tut der Abschied nun einmal weh :o)

    Der Fensterladen meine Liebe, ist ein Traum! So schön und strahlend weiß - was das wohl für eine Farbe ist :o)))) ????? Ja und die Unnerbuchs un die Naachthimmde, die sinn einfach e gedischt!

    Schlaf gut Du Liebelein und hab einen schönen Sonntag!

    Knutscha :o))

    Deine Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Mensch Katja, mach´das nicht nochmal ;o)! Ich finde Abschiede schrecklich und bei deinem Posttitel ist mir das Herz in die Hose geruscht ;o)! Ich wünsche der Madonna ein ganz,ganz liebevolles Zuhause ;o)!!!!! Deine wunderschönen Bilder lassen mich langsam von den Schrecken erholen, sie sind alle miteinander ein Traum ;o), so,so schön hast du es ! Und den Fensterladen wirklich nicht hergeben ;o), er ist eine Oberwucht! Einen wundervollen Sonntag und die allerliebsten Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Katja,
    Deine Nummer 100 ist schon wieder da...tralalaa, das reimt sich!
    Ja, heut bin ich irgendwie gut gelaunt!
    Das liegt vielleicht auch an dem vielen WEISS, das ich gerade in deinem Blog gesehen habe. Da tauche ich einfach immer so gerne ein. Und weisst du was? Das hübsche Tablett von Deinem Nachttisch, hast du das noch? Wenn ja, verkaufst du das noch???
    Es ist so schöööön!
    Aber ich komme nicht nur deswegen hierher! Du bist ja jetzt auf meiner Blogliste, da verpasse ich nix mehr von dir!
    Ich wünsch dir ein ganz entspanntes WE!
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  16. Tja so spät ist die Jutta noch unterwegs...also hauptsächlich, weil ich bei dir nochmal luschern wollte.
    Na das hat sich ja gelohnt...das ist ja wieder ein Augenschmaus nach dem anderen.
    Aber erst mal...hey Abschied...was`n für`n Abschied...ach so von der Madonna...ja Schnucki...sei tapfer, die wird`s schon gut haben!
    Das Tablett ...oh mein Gott...das ist sooooo wunderschön...aber wenn du`s doch so magst, behalte es doch wirklich einfach selber.
    Deine Bilder sind alle mega schön...die alte Wäsche...der Hammer! Aber wie du dann noch alles in Szene setzt...ist schon beneidenswert.

    Jetzt geh`auch ich schlafen...gute Nacht und alles Liebe...
    Deine Jutta:-)

    AntwortenLöschen
  17. Och nu isse wech ... wie schade... die war so schee :(
    Aber gut wat mut dat mut .... sonst kommt man / Frau ja irgendwann nicht mal mehr in die gute Stube oder an den Tisch ... hihi

    Ich hader aber auch schon die ganze Zeit mit mir, ob ich die Püpilotta nicht doch lieber selbst behalte ...die ist so knuffig .... *seufz*

    Schöne Fotos hast Du da wieder gemacht!
    Wünsch Dir noch einen schönen Sonntag
    Knutscher
    Ivi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Katja,
    so ein schöner, romantischer Post!!
    Wunderschöne Teilchen zeigst du uns!
    Und JA, ich bin auch ein Lindenstr.-Fan ;-))
    Eine schöne Woche wünsche ich dir!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  19. Huhu liebe Katja,
    mensch mir bleibt die Luft weg wie schön das bei dir ist! Wooooow! :-D Dein Lädchen besuche ich ja regelmäßig und muss mich immer schwer zusammenreißen... >.< (Verdammt ich brauche mehr Platz! Mehr Geld! Und ein Auto!)
    Meeeensch das ist sooo fies dass du schon weißt was die Karin für mich hat! >.< Ich versuche ja cool zu tun aber eigentlich bin ich total gespannt drauf. X-D
    Ich grüß dich lieb zurück,
    Alice

    AntwortenLöschen
  20. Liebste Katja, es ist einfach soooo schön bei dir, ich krieg mich gar nicht mehr ein! Alles weiß, ein bisschen wie Urlaub für meine Augen ;o) Wie luftig und hell wird es bei dir sein, wenn die Frühlingssonne durch die Fenster herein schaut? Darf ich bitte bei dir einziehen, bitts?!
    Liebste Grüsse von mir zu dir, Elke

    AntwortenLöschen