Freitag, 28. Februar 2014

20 seltsame Dinge

über mich !  

Hi Mädels,


ich danke für die lieben Kommentare zu meiner Lieblingsecke und dem 12tel Blick.
Auch heute müsst ihr noch einmal durchs Schneegestöber ....

( ick weeß och janich wo man dit abstellen tut *schluck*)


Inzwischen habe ich so viel Neues über euch erfahren dürfen,
dass ich auch Lust bekommen habe bei  der
"Kennenlern-Aktion" von Dagi teilzunehmen.
Sollte aber jemand meinen, er weiß schon alles,
oder sich nicht für meine "liebenswerten Macken" interessieren,
der kann sich ja auch gerne die Bilder angucken.

Ob ich allerdings 20Fakten zusammen bekommen..... na ich schreib einfach mal drauf los.

 ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

ich bin ständig auf der Suche nach irgendetwas, bevorzugt nach dem Schlüssel, weshalb 2Nachbarn einen Ersatzschlüssel für´s Heimi haben

 ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

in meinem Bad gibt es ein Glas mit bestimmt 29 verschiedenen Nagelläckern,
die ich aber nie benutze ( darauf komme ich später zurück)


 ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

auch ich trinke meinen Kaffee selten, dafür mein Sektglas immer aus

 ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

mein Lieblingsfilm ist " AN DEINER SEITE " mit Michelle Pfeiffer & Bruce Willis und der Frage :
"Gibt es die ewige Liebe ?" . Bestimmt schon 25 mal gesehen und dabei jeweils mindestens an 3Stellen Rotzblasen geheult .... (mitsprechen kann ich trotzdem !!)


☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

ich schaffe es, innerhalb kürzester Zeit die aufgeräumte Wohnung komplett auf den Kopf zu stellen,
nenne es "kreatives Chaos" , so klingt es wenigstens gut, auch wenn´s nicht so aussieht

 ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

dann könnte ich ganz spontan nicht beantworten, ob ich mehr Tücher oder Schuhe besitze,
Handtaschen ganz klar 2 weniger    :O)

 ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

seit dem 13.Lebensjahr ziehe ich meinen Bauch ein, aber wenn ich mal ne Oma bin .... dann mach ich das einfach nicht mehr & darauf  freue ich mich heute schon wie Bolle

 ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

bevor ich eine Sportart ausprobiere, kleide ich mich ein, als würde ich an den Olympischen Spielen teilnehmen ( zum Glück probiere ich selten etwas aus )

 ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

ich liebe es, ab 18.00Uhr frisch geduscht im Schlafanzug den Abend zu verbringen .... habe es aber auch schon geschafft, ihn erst um 16.00Uhr auszuziehen


 ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

ohne den Schatz kann ich nicht einschlafen, ausschlafen ohne ihn ist schon einfacher

 ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

und Eier esse ich nur von meiner Kollegin Maria
( nein ... nicht ihre, sondern von den überglücklichen Hühnern ihrer Nachbarn)

 ☆☆☆☆☆☆☆☆☆

ich weiß nicht, wie ich meiner lieben Rita beibringen soll, dass wir das Sofa 
 (nun da es auf der anderen Seite des Zimmers steht) jetzt doch behalten wollen :O/
 soooo, nu isses raus - verzeih !!


 ☆☆☆☆☆☆☆☆

ich liebe gepflegte Hände und bewundere Frauen mit schönen Nägeln, leider sind meine ganz hässlich
da hilft auch kein Lack- seufz -


 ☆☆☆☆☆☆☆

aber wenigstens kaue ich nicht mehr an meinen Nägeln ..... habe ich bis zur Hochzeit gemacht, da war ich immerhin schon 40.

☆☆☆☆☆☆

jetzt fällt mir langsam nichts mehr ein, aber ich bin ehrgeizig

 ☆☆☆☆☆

und auch eine Meistein  im Verdrängen von unangenehmen Dingen .... ich kann sie komplett ausblenden

 ☆☆☆☆

ich hatte in den letzten Jahren eine Depression, die ich aber , auch mit eurer Hilfe, so langsam in den Griff bekomme - dafür danke ich euch ganz, ganz dolle!
Ich fühle mich so wohl bei euch und kann mit euch herrlich lachen - das tut so gut!


 ☆☆☆
Interpunktion & Grammatik sind nicht meine Stärken
(hätte ich wohl nicht extra schreiben brauchen )

☆☆
Ich mag mich nicht entscheiden, ob ich lieber Sommer, -oder Winterurlaub verbringe,
darum machen wir beides und fahren morgen in den Schnee ( ...tja wenn er nicht zu mir kommt.... )



 ☆

- das Beste zum Schluss -
wenn wir zurück sind, beginne ich ein Praktikum in einer 1000 qm großen
♥♥ANTIKSCHEUNE ♥♥





Ende, wir sind durch !

Wer allerdings noch Lust auf einen weiteren Post dieser Art hat, der sollte unbedingt DIESEN
noch lesen. Salanda hat das sooooo toll gemacht, ich möchte nicht, dass es jemand verpasst!


♥ und dann noch dies hier:♥


Gestern habe ich ganz lieb und höflich ( mit doll klimpernden Augen) einen
Magnolienbaumbesitzer um einen Zweig gebeten. Hat geklappt, er schnitt mir gleich 2wunderschöne Exemplare. Da sie sehr empfindlich sind, habe ich mich an die Pflegehinweise von Tanja
gehalten. Sie hat einen grünen Daumen und ihre Magnolien haben wunderschön geblüht.

Meine Zweige muss ich nun zur Nachbarin bringen,
allerdings mit der Bitte, sie nicht während meiner Abwesenheit
erblühen zu lassen!





So, ich bin dann mal weg! Habt eine schöne Woche, liebe Grüße in alle Richtungen sendet euch eure
Katja -im weissrausch -



Mittwoch, 26. Februar 2014

12tel Blick und 10tes Kissen

& seht bitte nicht so genau hin .... ich schäme mich! 
Hätte ja mal einer vorher fegen können. "Schahaatz, komm doch mal !!!"


Auch der Weihnachtsbaum steht noch  ..... peinlich peinlich.
Den Schlitten hab ich auch nur zur Seite gestellt, da ich ja immer noch denke der Winter kommt ...! 
Bitte guckt nicht alle so böse .... ich liebe es doch so sehr, wenn die ganze Welt weiss ist!
 
Damit es nicht gar so trostlos aussieht, habe ich die rote Kanne mit meinen Kirschblüten ins Bild gestellt.
Die sind schön, gell! 
Unten links seht ihr die Hornveilchen, welche ich mir gestern gekauft habe. Ich liebe Hornveilchen♥

Und ich liebe dieses runde Kissen. Es ist das Neuste in meiner Kissenparade und bekommen habe ich es von meiner lieben Karin.


  Während sie sich nur zwei Teile von meinem Tauschblog wünschte, wurde ich reichlich behäkelt. 
Kissen, Stiefelblitzer, Wärmflaschenüberzieher und ein weisses Schrubbelchen (welches ich natürlich niemalsnicht beschmutzen werde!!)

So, ich geh jetzt mal zu Tabea und schau mir die anderen 12tel Blicke an.
Kommt doch mit, sind bisher "erst" 143 Bilder eingestellt :O)

eure Katja
- im weissrausch -

Montag, 24. Februar 2014

Ein Herzens-Fundstück

♡♡♡♡♡♡♡♡

 für mich ist dieser Rettungsring!



 Hallo zusammen,
 bloggt ihr schon, oder sonnt ihr noch????

Was n Wetter heute .... herrlich. Ich zumindest habe mit meinem Kind den Geburtstagsmuffin auf dem Balkon genossen. Und das zum ersten Mal in den 23Jahren !! Was ist nur da draußen los??


Aber zurück zu meinem


bei  Miriam  ! Bei ihr könnt ihr weitere Fundstücke bestaunen.

Eine liebe Kollegin hat mich ja mit meinem ( im letzten Post gezeigten) Fensterladen "verkuppelt". Sie hat ihn  entdeckt und ich konnte ihn mir dann bei´m "Holzwurm" abholen. Natürlich nicht, ohne eine "kleine" Runde durch den Laden zu drehen. Und wenn ich bei einem Trödler bin, dann drehe ich grundsätzlich zwei "kleine" Runden ( mindestens), damit mir auch ja nichts entgeht. Zum Glück.....denn bei besagter zweiten Runde striff mein Blick etwas rotes. Kommt natürlich nicht in Frage, aber irgend etwas ließ mich kurz zurück blicken. Ich dachte, ich seh nicht richtig! Der WARNEMÜNDER LEUCHTTURM .... hier bei einem "Holzwurm" in NRW! 



Ich hätte ihn ohne Beschriftung auch nicht erkannt. Denn so habe ich ihn noch nie gesehen und wollte die Echtheit schon anzweifeln .... "hat irgend son Dussel zusammen geklebt, der noch nie in WARNE war " :OI
 Aber auf der Rückseite steht es handschriftlich ...

"

WAHNSINN !!!!!  Als Kind war ich jedes Jahr in den Sommerferien im Ferienlager in Markgrafenheide
( im "Zentralen Pionierlager Alexej Maressjew " ) und während dieser 14Tage besuchten wir mehrmals Warnemünde, da es nur wenige Kilometer entfernt ist.  Schon damals habe ich diesen Ort geliebt.

Das war allerdings etwas später als 1955 und der Leuchtturm sah so auch nicht aus. Dafür stand " Käpt´n Brass " am Strom und davon habe ich unzählige Fotos.  ((((Sollte ich jemals mein Lädchen in Warnemünde eröffnen, dann werde ich mich dafür einsetzten, dass es wieder einen Käppt´n Brass geben wird. Das aber nur so nebenbei.... ich träume ja noch immer davon ♥))))

Ich schweife etwas ab, also zurück zum Fundstück ..
Daheim angekommen.... mit Fensterladen, einem alten Nachthemd (auch im letzten Post zu sehen), einem herrlichen Koffer und dem Rettungsring, habe ich mich sofort auf mein Warnemündebuch gestürzt.




 Wir haben es zur Hochzeit von meinem Bruder bekommen. Es hilft mir über die Zeit hinweg, wo wir nicht an der Ostsee sind. Ich blättere darin genau so gerne, wie in "Genial und GEBRAUCHT" und entdecke auch dort jedes mal etwas neues.  Dieses Mal habe ich dieses Bild gefunden.




Der Leuchtturm hat sich  im Laufe der Zeit verändert ....
Zum Glück ist der Strand geblieben, wie er immer war!


Der breiteste Strand der Ostseeküste und für mich der Allerschönste.
Ich habe unendlich viele Stunden hier verbracht, auch einige wenige traurige darunter.
 ♡♡♡♡♡♡♡♡
 Aber auch die schönsten in meinem Leben.


Ihr seht, früher war der Leuchtturm schwarz/weiss, und der Rand war rot . 
Heute ist er grün/weiss :O)

Ich grüße euch ganz -lich
eure Katja
- im weissrausch -






P.S. Es handelt sich bei diesem Leuchtturm nicht um den Leuchtturm, der auf meinem Header, meinem Neujahrspost und auf dem Filmplakat zum Thriller „Shutter Island“ mit Leonardo DiCaprio zu sehen ist.

Samstag, 22. Februar 2014

Abschied ....


& NEIN, dies ist kein Foto aus dem Schlafzimmer !!!!


Hallo Mädels,

heute will ich euch endlich mal wieder ein paar weissrausch-Zeilen schreiben. Vielen Dank für eure lieben Kommentare zum Valentins-Post. Trix hatte schon den richtigen "Riecher" und Kim sich dann auch in ihrem Valentinspost geoutet. ( Was ich allerdings erst heute gelesen habe, denn obwohl sie in meiner Leseliste steht, werden ihre Posts einfach nicht angezeigt. Kann mir da mal jemand helfen, bitte!? )

Mein Titel lautet heute Abschied, denn der Auszug "meiner" Madonna steht bevor *heul*.




Manchmal frage ich mich, warum ich Dinge in´s Lädchen stelle, die ich doch sooo gerne behalten möchte. Aber die Antwort kann ich mir auch selber geben... weil es hier eh viel zu voll ist und ich keinen Platz für all die Sachen habe, die ich unbedingt noch haben muss mir so wünsche. Dafür habe ich aber, nach gefühlten einhundertzwölf Jahren, jetzt einen Fensterladen. Und der bleibt definitiv hier! Ich habe ihn sofort geweisselt (schleifen nicht mehr geschafft, zu groß war die Lust auf´s verdekorieren) & eine Idee von Nicole geklaut.


Nun steht er in meiner Lieblingsecke

also der neuen Lieblingsecke, denn in einer Hau-Ruck-Aktion hab ich mal eben das Wohnzimmer umgeräumt und gestrichen, aber das kennt ihr ja alle ... wenn Frau sich was in Kopp gesetzt hat und niemand da, dann muss es eben allein gehen. Und so hab ich den Esstisch einmal durch Zimmer geschoben, Sofa hinterher und das " bissl " drumherum. Beistelltische, Hocker, Stühle, Hakenleiste incl.neuen Bohrungen und ein ganz klein wenig Deko. Mag jemand ein Bild sehen ???





 .... nee, ich zeige euch natürlich nicht, wie die Wand mit den fünf falschen Bohrlöchern aussieht ... sonst lacht ihr noch über mich ( und das hier ist ja auch kein Heimwerkerblog *grins*).

und nocheinmal von schräg/halboben...





Der "Vanille" Platz is meiner .... dort verbringe ich die Zeit, in der ichdaheimundmalnichtamweisseln bin.

Von dort lese & schreibe ich euch, dort wird gebastelt, gegessen und "Lindenstraße" geguckt. 
(Jaha.... wir gucken IMMER "Lindenstraße".... lacht ruhig,  mirdochegal   :O)   )
Manchmal liege ich auch und erfreue mich einfach an meiner Kollektion Nachthemden ♥

 Eines ist sogar von meiner Omamama, früher haben wir sie uns ja bunt gefärbt und getragen.

 Heut könnt ich mir dafür selber in den Allerwertesten treten. Einen ganzen Kleiderständer könnt ich hier stehen haben. * tse tse tse*


Gestern Abend hab ich dieses Tablett in´s Lädchen gebracht, aber gerade sehe ich.... es passt perfekt auf meinen Tisch *schmoll* .




Aber ich habe nicht nur bei Nicole geklaut ( die Idee mir der Lampe am Fensterladen), sondern auch gekauft. Zum Glück stehen wir im engen Kontakt und tauschen uns schon mal über unsere Geschäfte aus... wie echte Geschäftsfrauen, die treffen sich ja auch mal vor dem Laden und ratschen oder süffeln MOET auf Unternehmertagungen :O)  .......das kommt alles noch !!!

Tja und so bin ich in die begünstigte Lage gekommen, dieses bezaubernde Teilchen schon vor Euch ätsch zu sehen. Habe mich sofort unsterblich verliebt und zugeschlagen. Nu wohnt ein echtes weissmacherei Unikat hier im weissrausch-heimi ♥

 























Hach, wat issa schön. Und als Insider weiß ich schon von einem gaaaanz schönen Teil, also guckt öfter mal rein bei DaWanda. Es lohnt sich !




So, wer bis hier durchgehalten hat, der hat es nun jeschafft und darf gerne seinen "Senf " dalassen.

♥Ich freue mich über jede Zeile ♥

Habt eine schönes Wochenende,
bis bald,


eure Katja
-im weissrausch-

Freitag, 14. Februar 2014

♥♥♥

 ♥Happy Valentine♥




Ich  grüße ganz besonders ♥-lich das Paar, welches sich am Valentinstag kennen gelernt hat ! 
(hey.... wir romantisch ist das denn... leider darf ich nicht mehr verraten)

.... ihr könnt euch meinen Wünschen aber anschließen, denn ihr kennt das Paar auch ♥

aber mehr verrate ich nicht :O)

♥♥♥

Habt einen wundervollen Tag, genießt die Liebe !
eure Katja - im weissrausch -

Sonntag, 9. Februar 2014

Lust auf Monogramme ?

★ ★ ★ Hallo Mädels★ ★ ★ ,
Sonntag & Sonnenschein .... auch bei euch?

Uff, wie schnell die Zeit vergeht ! Schon ist die erste Februarwoche um 
und es schneit weiterhin nur auf meinem Blog
 - doch obwohl ich ein Sommersonnenkind bin, warte ich noch immer sehnsüchtig auf Schnee.

Daheim im Brandenburger Land hatten sie ja schon richtig Winter, hier tatsächlich nur eine Nacht 
und einen halben Tag. Um so mehr freue ich mich auf den bevorstehenden Skiurlaub im März.
Das Projekt Seife gießen ist leider noch immer nicht abgeschlossen. 
Vorerst habe ich die Silikonformen gefertigt. 
Aber alle Zutaten sind schon da und vielleicht klappt es ja heute noch.

Aber zunächst mochte ich euch teilhaben lassen 
an einer anderen wunderschönen Arbeit.

Wie einige von euch wissen, liebe ich weiss. Ja-wohl & am liebsten überall,
inzwischen auch im Bett (manchmal gepaart mit sündigem rot ♥).
Von meinen alten Überschlaglaken habe ich euch ja schon einmal berichtete.
Damals schliefen wir in der Bettwäsche von JR Johanna Richter 
( Name von mir erdacht, da die Bettwäsche ja ein Fundstück ist 
und ich die Vorbesitzerin nicht kannte) 
Aber natürlich möchte will ich 
 mein eigenes  Monogramm 

in meiner Wäsche haben.



Also habe ich bereits im November letzten Jahres bei der lieben  INA  "vorgesprochen".

Ina ist ja eine tolle Näherin und in Besitz von Zaubermaschinen. 
Ich konnte sie überreden, sich eine Stickdatei anzuschaffen. 

Mit dieser hat sie mir schon für meine Weihnachtsgeschenke 
ganz tolle Monogramme aller Familienmitglieder gestickt. 

Und nun habe ich ihr bereits zum zweiten Mal ein Paket Weisswäsche zum bearbeiten geschickt.
Gestern kam das Paket zurück. So schööööön ist es geworden, ich bin total begeistert. Seht selber!





 

Aber nicht nur für´s Bett, nein auch für den Tisch....


Nun kann ich all die alte Wäsche mit Fremdmonogrammen verarbeiten, 
wie zum Beispiel hier bei diesem neuen/alten Hocker.






















Aber zurück zu meinem-hobina-Paket.
Bestimmt habt ihr es gesehen,  die Beste hat noch weitere ♥-igkeiten für mich verpackt. 


 sechs zauberhafte Servietten mit Häschen ....
























zarte Häkelblüten in deinem winzigen schönem Tütchen und ein weiteres Paar selbstgestrickte Socken.   
★ ★ ★    HANDMADE   WITH   L♥VE   ★ ★ ★ 

Liebe Ina, du hast mich ein weiteres Mal so glücklich gemacht ( denn zum Beispiel begann unsere Freundschaft ja mit der obigen Wärmflasche, die eines Tages völlig unverhofft bei mir Einzug hielt) 
und ich möchte mich auch hier noch einmal aufs allerherzlichste bei dir bedanken.

Du bist ein toller Wunscherfüller !

Sollte jemand von euch Intersse an seinem eigenen Monogramm haben, so wisst ihr ja nun, wohin ihr euch wenden müsst. 


Mir wurde in dieser Woche noch ein weiterer lang ersehnter Wunsch erfüllt, dazu aber im nächsten Post.

Für heute verabschiede ich mich von euch......
 jetzt offiziellen ★ ★ ★ 100 ★ ★ ★ Lesern!
"winkewinke" in alle Richtungen
eure Katja -im weissrausch -