Samstag, 10. Mai 2014

GIVIE - AWAY im Wonnemonat Mai .... wir flüchten vorm Regen

und fahren morgen früh nach Hamburg .... 
da hagelt es soooo schööön , wie  ich gerade erfahren habe!

 ... fein 

:O)




Hallo Mädel´s,
wie iss-es bei euch ? Regen oder Sonnenschein? 

 ★ ★ ★

Ich musste sogar den 12en Blick im März ausfallen lassen,
weil es nur regnet und der Balkon dementsprechend versifft ist. 
Ich mag nicht hingucken, also hab ich es euch auch erspart.
Darf man trotzdem weiter mitmachen? 
Noch gebe ich ja die Hoffnung nicht auf, dass es im Wonnemonat Mai auch bald wonnig-sonnig wird. 
Ob wir die Sonne in Hamburg zum  Hafengeburtstag finden ???? 
Sieht  im Moment schlecht aus, aber nun ist die Reise schon so lang geplant und vielleicht wird es ja noch. Spätestens ab Dienstag eventuell, wenn wir gen Heimat reisen. 
 Dort schien in den letzten Tagen ÍMMER die Sonne .... während es hier IMMER schüttete.


Was soll ich euch heute zeigen?? 
Offen ist  noch ein Bericht über mein Praktikum, 
mein Winterurlaub steht auch noch aus
und ich habe meinen Gewinn bei Bea eingelöst.

Nur so richtig vorbereitet ist nichts, also:



vielleicht diesen kleinen Puppenwagen, der auf Kundenwunsch jetzt weiss strahlt?

Habe keine Vorher-Fotos aufgenommen, war ich doch sicher .... der wird nie schön werden....
ist er aber doch geworden, die Kundin hat sich sehr gefreut ... ich also auch !






Habe gleich noch  feine Bettwäsche dazu genäht und es wurde zur Probe gesessen.
Das zauberhafte Püppchen mit Silberblick habe ich von der lieben Jutta Zuckerzahn bekommen♥

 Na, heute war sie weniger zauberhaft, sondern ein bissi bockig .....(also dasPüppchen, nicht die Jutta)

In den letzten drei Wochen war ich ganz schön fleißig und hab viel gepinselt .....








...also hab mir jetzt eine kleine Auszeit verdient.

Nicht, ohne vorher  ein Überraschungspäckchen 
zu packen.

Gerne würde ich euch zeigen was in dem Päckchen sein wird, aber ..... dann wäre es ja wohl keine Überraschung mehr. Überraschend wird aber sein, wer von euch lieben Lesern diese Überraschung überraschenderweise bekommen wird. Wie immer, wird es jemand von meinen eingetragenen Lesern sein plus die stillen anonymen Leser, die schon einmal bei mir im Lädchen einkaufen waren. 
Also 1 zu  117 .... die Chancen stehen  nicht schlecht ♥♥♥
♥♥ Ich drück euch mal die Daumen  ♥♥
Nun verabschiede mich in eine Urlaubswoche. 
Wer mir etwas Gutes tun will, isst in der nächsten Woche immer schön seinen Teller leer, 
damit mir die Sonne ins Gesicht scheint ♥



♥ Ich wünsche euch ein entspanntes Wochenende und lass euch ganz liebe Grüße hier ♥
♥ plus einen extra lieben Gruß an Kim ♥

eure 

Katja 

- im weissrauch -


 ..... für Nicole´s Bärensammlung ..... Danke für deine Post .... hab sie noch nicht geöffnet ♥



Montag, 28. April 2014

Nelken so & so

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich sehr über euren Besuch  und über eure lieben Kommentare.

Zum letzten Post haben ja so viele mir noch unbekannte Bloggerinnen geschrieben.
Das war toll, so habe ich auch mal wieder einige neue Blogs besucht und kennen gelernt♥

Hier hat es das ganze Wochenende geregnet, also viel Zeit zum lesen und werkeln.
Ich habe es doch tatsächlich geschafft, die erste Runde meiner noch ausstehenden Nettigkeiten zu fertigen
.... puhhh, nun sind es noch zwei . 

Und damit habt ihr heute die Möglichkeit, bei der nächsten Runde dabei zu sein.  
Wie es geht, ist euch ja inzwischen bekannt.
Bitte schreibt mir, wenn ich ( selber Schuld ) nicht dabei sein wollt :O)

Ich möchte nach langer Zeit mal wieder bei Miri dabei sein. 
Durch ein lustiges Verständigungsproblem bin ich gestern Abend im www auf mein
 
gestoßen. Und das kam so .....


Bei unserem fast täglichen WhatsApp Gedanken - & Ideenaustausch schickte mir Nicole 
ein wunderschönes Foto ihres Nelkenstraußes.


♥♥♥

Nicole: Die erste Nelke in meinem Leben *smiley lachend*
Katja: Ach ja, ich glaube es war meine erste Blume überhaupt
Nicole: Was?
Katja: haben wir schon im Kiga gebastelt! Zum ersten Mai für den Frieden
Katja: und Solidarität
Niocle: Hä? Ich verstehe nur Bahnhof
Nicole: Meinst du die Blume?
Nicole: Die ist echt
Katja: in Osten war die rote Mainelke das Zeichen für Solidarität, wenn wir für den Frieden demonstrieren    mussten
Katja: schon klar, dass deine echt ist. das sehe ich doch!


Nicole schickte ein weiteres Foto zur Bestätigung der Echtheit ihrer Nelke


Nicole: Ach so. Das wusste ich nicht *smiley Zähne zeigend*
Nicole: Und gebastelt habe ich die auch noch nie
noch einmal Nicole: wie auch
Katja: wir immer und ständig - natürlich in rot mit einem Stock dran als Winkelement
Nicole: Muss zum Zwerg gute Nacht sagen
♥♥♥


PAUSE

Diese habe ich genutzt, um Nicole umfassend aufzuklären.
Herrn Google nach einer Bastelanleitung befragt, stieß ich auf folgende Bilder:



Bei diesen drei herrlichen Exemplaren handelt es sich nicht um von Kinderhand gebastelte Nelken,
sondern in millionenfacher Auflage maschinell hergestellte Nelken mit Anstecknadel. Die Blüte ist aus feinstem DeDeRon gefertigt ( jaaaa .... man hat den Namen aus den drei Buchstaben DDR abgeleitet )



und dieses feine kleine Teil konnte mittels Draht am Knopfloch oder wo auch immer befestigt werden.
Diese Blüte war aus extrem raschelnden Kunststoff welcher bei uns Plaste hieß !

In jedem Haushalt befand sich mindestens eine davon ..... 

Leider habe ich keine Kindernelke gefunden, aber vielleicht könnt ihr es euch vorstellen....
wir umwickelten einen Holzstab fest mit grünem Krepppapier. Der Blütenkopf wurde aus locker gewickeltem roten Krepppapier gefertigt. So ca.Zeigefingerlang .... und dann wurde diese locker gewickelte Rolle an der oberen Kante mehrmals bis zur Mitte eingeschnitten, so daß viele Blütenblätter entstanden.
Tja, wie kamen die beiden Teile zusammen ??? 
Ich weiß es nicht mehr .....
Jutta du???????
Ina ????????
Wer kann sich erinnern? Der erste Mai  ist doch gleich...... 
vielleicht mag der eine oder andere noch den Lehrplan erfüllen!!


*zwinka  ;O)  zwinka*


....war ein Spaß .... genau wie es mir Spaß bereitet hat, nach diesen Dingen zu suchen.

Musste kräftig vor mich her grinsen.
Spiel- und  Lernmaterial


Erziehung zur sozialistischen Persönlichkeit
in Kindereinrichtungen der DDR

Logo Erziehung zur sozialistischen Persönlichkeit in Kindereinrichtungen der DDR
Alle Gegenstände im Bestand der Lernwerkstatt Kita-Museum, Falkensee

> Ein Klick öffnet Kurzerläuterungen, nochmaliger Klick schließt sie wieder

SL-M 01 Puppe Bummi  Kunststoff, 30 cm
SL-M 02 Negerpuppe, 30 cm
SL-M 03 Rote Nelke  Kunststoff, 20 cm
SL-M 04 Rote Nelken von Kindern aus Papier gebastelt  Kopie
SL-M 05 DDR-Fähnchen  Papier am Holzstiel
SL-M 06 Applikationen Matroschka  Pappfiguren gebündelt, 7 cm
SL-M 07 Applikationen Bummi / Mischka  Pappfiguren gebündelt, 7 cm
SL-M 08 Ausstanzbögen Bummi / Mischka  Karton, DIN A 4
SL-M 09 3 Buntstiftzeichnungen Bummi
SL-M 10 Figuren Buratino  Stanzfiguren  Pappe, 12 cm


& das Ende des Austausches....... etliche Minuten später :



Katja: so, jetzt weißt du es

Nicole: Uiuiui...


♥♥♥♥

Und hier noch die gesendete Erkärung aus dem "OST-WEST-Wörterbuch" (wusste nicht einmal, dass es ein solches Wörtebuch gibt)

Vorher muss ich mich verabschieden ..... ich kann nach dem eingefügten Text nicht mehr schreiben!

Schaut euch bei ♥Miri♥ die schönen Fundstücke an , habt viel Spaß dabei!
Ich danke ♥Nicole♥ für die Unterstützung bei der Erstellung des heutigen Postes
& wünsche euch allen eine wunderschöne Woche♥


eure Katja
- im weissrausch -      bitte weiterlesen  :O)
und denkt an die kleine Nettigkeit ...

Freitag, 25. April 2014

Langeweile ???

.... habe ich nicht.


Wenn ich mir mal Gedanken mache, wie ich denn meine Freizeit verbringen werde, sobald ich mit dem streichen fertig bin ....  dann kommen SONDERWÜNSCHE !

Jeder, der schon einmal Stühle gestrichen hat, der weiß bestimmt, wie nervig das sein kann.
Also ich meine nicht solche Stühle mit glatten eckigen Beinen, 

sondern mit runden... gedrechselt.... mit Mittelstreben ..... und  Rückenstreben  und davon möglichst viele! !
So wie bei diesem Exemplar:








Also das dauert seine Zeit, aber das Ergebnis ist um so schöner !
















Tja und frisch im Lädchen präsentiert kommt dann die Frage, ob ich sie nicht auch rosa streichen könnte?
 Natürlich kann ich, ist kein Problem ..... die Stühle standen ja  monatelang im Lädchen in braun,mit der Option, sich die Farbe selber zu wählen. Soooo viele haben sie sich angesehen, gemerkt, aus der Wunschliste gestrichen und gekauft hat sie keiner!
Aber jetzt, da ich fertig bin mit meiner Lieblingsfarbe...... da kommt der Farbwunsch der Kundin irgendwie
unpassend.... wie gerufen ! Was tut man nicht alles für eine glückliche Kundin !
Also hab ich den rosa Pinsel geschwungen .....


und Voila `da sind sie! Die Farbe kommt nicht so ganz rüber, aber ich zeig euch noch ein anderes Foto, denn auch dieser Nachttisch war einfach viel zu langweilig weiss.


Der sollte auch gleich ein bissi nachgestrichen werden ....


Auftrag erledigt! ( Hier kann man die Farbe besser erkennen!) 
Morgen kommt noch auf jedes Möbelchen ein Engel .... der aber in weiss!

Und ihr so ??
Was macht ihr in eurer Freizeit ?

Habt einen schönen Abend, liebste Grüße von  Katja
 - im weissrausch -

Montag, 21. April 2014

Osterimpressionen♥

Hallo Mädels,

hier die letzten Eier ...



 Paul  hat eine kleine Freundin bekommen .....

und wir haben die Sonne bei einem Osterspaziergang in der Landeshauptstadt genossen. 


    Vorherige 2stündige Anfahrt per Bahn incl.Osterbrunch ....


 ...hier ist das Frühstücks-Buffet schon ganz schön geplündert .....



Nach einem Bummel am Rhein und durch die Altstadt
fanden wir ein sonniges Plätzchen in der Schneider - Wibbel - Gasse und haben lecker gespeist ♥






















Soooo viele Menschen hatten die gleiche Idee wie wir ...... also


 sind wir zurück auf´s Land .... wo nicht ganz so viel los ist :O)


genug Platz für meine große Familie :O)

Inzwischen sind alle abgereist und ich verstaue schon einmal die Osterdeko.

Dabei fiel mir diese Karte in die Hände .... von 1899 
ist das nicht schön - handgeschriebene Osterpost .

Ich danke noch einmal allen für die lieben Wünsche und Überraschungen zu Ostern!

Heute Nachmittag habe ich mal wieder eine ausgiebige Bloggerrunde gedreht und habe eure schönen Wichtelpakete bestaunt. Es macht auch ganz viel Freude, wenn man nicht dabei ist.

Mein Praktikum ist nun vorbei und ich habe einige Tage frei. Ich habe mir fest vorgenommen endlich meine Schulden zu begleichen, Nettigkeiten zu verschicken und auch öfter mal bei euch zu kommentieren.

Also bis gleich bald, ♥- liebe Grüße in alle Richtungen von 
eurer Katja 
- im weissrausch -


Donnerstag, 17. April 2014

  dir...dir ...dir...und dir....und dir, ach euch allen zusammen!

Mensch, hier kommt jeden Tag Post in´s Haus .... nich nur Karten, nein auch richtige PÄCKCHEN ♥♥♥
Osterpäckchen ganz für mich allein, obwohl ich doch beim Osterwichteln nicht angemeldet bin :O)

Bin ganz überwältigt von euren lieben Zeilen und .... neeeeheeee, 


hab die Päckchen noch nicht auf gemacht .... da bin ich ganz eisern. 
Und Vorfreude ist ja auch die schönste Freude ...... fast, denn


meine allergrößte Osterfreude ist, dass die liebe Kim das Fest daheim verbringen wird .



Ich wünsche euch allen ganz doll schöne sonnige Feiertage mit lieben Gästen, 
der Familie,  Freunden oder im Kurzurlaub. 

Wir bekommen Besuch und werden mein neues/altes Geschirr einweihen.
Habe beim Trödler ein Traumservice gefunden..... es musste unbedingt mit.
Nun platzt der Schrank .... aus diesem Grund muss ich mich 
von meinem Lieblings-Frühstücksgeschirr trennen :O(

Vielleicht mag es jemand .... guckt doch mal im Lädchen vorbei! 
Wenn´s jemand von euch kauft, 
dann übernehme ich den Versand! 
Ich hätt es so gern in guten Händen gewusst!


Lasst es euch gut gehen
eure Katja 
- im weissrausch -

Montag, 31. März 2014

???

Hatte ich in den letzten Wochen wenig Zeit zum posten, 
kommt nun auch noch eine tiefe Traurigkeit hinzu. 
Mir fehlen einfach die Worte, auszudrücken, was ich empfinde.
Wie ein kleines bockiges Kind möcht ich mit den Füßen stampfen und schreien:
" Ich will das nicht! "
Oder ich möchte es verdrängen, wie ich all das verdränge und vergesse, 
was mir nicht gut tut oder mir Angst macht. 

Aber ich kann nicht .... ständig muss ich daran denken und fühle mich so hilflos!



Und auch schäme ich mich dieser schon geschriebenen Zeilen
 .... sie klingen, als würde ich nur an mich denken. 
Daran, dass es mir damit schlecht geht, 
dabei geht es ihr doch schlecht.

Was kann ich nur tun, wie kann ich helfen ......?

Auch ich habe in der letzten Woche ein wunderschönes Paket bekommen...weisse Wäsche, 
liebevoll für mich ausgesucht ... 
die große Freude darüber blieb nur wenige Stunden.

Und doch will ich die Hoffnung nicht aufgeben !


Bitte lasst uns gemeinsam ganz fest daran glauben.

Viele von euch haben so herzliche Zeilen für und über
KIM 
geschrieben, denen möchte ich mich einfach anschließen.




Noch ganz viele weitere schönste Überraschungen und Nettigkeiten haben mich erreicht. 
Ich danke euch : Bianca,Karin,Jutta,Diana und Trix.... 
bitte verzeiht, wenn ich nicht darüber poste.

Ich werde eine Pause einlegen .... bin ja schon mitten drin !

Aber ich verspreche, es wird nachgeholt und auch ich werde Nettigkeiten weitergeben. 
Nur nicht im Moment. Aber es wird nicht vergessen! 
großesweissrauschehrenwort

Da ich mit dem 12tel Blick 
 bei Tabea begonnen habe, 

kommt hier noch mein Märzfoto:


Ich drücke euch ganz fest, eure Katja

Donnerstag, 20. März 2014

Ich will ein Baby !!!!!!!!





. . . . ein Mädchenbaby ! Oh bitte bitte !

Aber, auch wenn ich nicht viel Zeit habe, möchte ich euch begrüßen. 

Hallo ihr lieben Menschen da draußen, die meinen Blog gefunden haben und ihn dann und wann 
auch mal ganz gerne lesen :O) Das ist toll und freut mich sehr.
Sogar die Käuferin der Madonna hat den Blog gefunden und sie freut sich schon sehr auf die Schöne.
Gut zu wissen, dass meine geliebte Madonna in liebevolle Hände kommt. Ich habe ja inzwischen eine Neue gefunden (was ne schnell lebige Zeit !!!) Sie war in meinem Trödelpost zu sehen .... auch eine ganz Hübsche!

 Nun will ich euch aber erzählen, warum ich dringendst ein kleines, dickes, blondgelocktes, pausbäckiges, mit Knutschemund und Fettremmeln an den Ärmchen und Beinchen Mädchenbaby HABENWILL.

In meinem weltallerbesten Praktikum habe ich in einem der unzähligen antiken Wäscheschränke einen Sack
Weisswäsche gefunden. Und wer öfter mal im "weissrausch" vorbei schaut, der weiß, daß ich Weisswäsche LIEBE! ( oh, war gerade ein bissi oft weiß/weiss...) Also Bettwäsche, Tischwäsche uhhhund Nachtwäsche. Ja, solche hab ich entdeckt. Und weil sie so vergilbt war, hab ich einfach mal angeregt( ja, ich darf schon richtig mitmachen), man ICH  könnte sie auch schön dekorieren. Natürlich würde ich sie dazu vorher gerne waschen und bügeln  :O) 
JAHAAA..... auch bügeln!

Jappiiiidappiduhhhhhhhhhhhhh..... ich durfte!! 

Kim hat ja die Tage ihre selbst gestalteten Eier gezeigt und dazu extra fürs Blogfoto 
ne Eierpappe schwarz lackiert..... nur für ein Foto!!! Nee, was sind wir verrückt!
Ich hab nämlich extra für euch,( nachdem ich am Fluss die Wäsche gewaschen & anschließend 
auf der Wiese gebleicht habe) sie im Garten auf einer 
eigens dafür gezogenen Wäscheleine liebevoll dekoriert.






Los, 
sacht 
was 
Mädels!!!
Ist 
das 
nicht 
ein 
TRAUM ???


 ♥Ich hatte so viel Freude daran und durfte mir für "meine Mühe" anschließend drei Teile aussuchen . 

Ihr könnt euch vorstellen, wie schwer mir die Auswahl gefallen ist? 
Das was ihr hier auf den Bildern zu sehen war, ist nur ein Viertel vom wirklichen Wäscheberg. 
Also ich habe echt gelitten bei der Auswahl. ( ja, bitte jetzt bedauern!!)
Entschieden hab ich mich dann für zwei MINI-Mädchenkleider und zwei Oberteile. 
Ja und nu will ich auch ein Foto machen, wenn son kleenen Brömmel mit Kleidchen ! 
 " Trix, kommste mal mit dein Kleckermäulchen !!"

Passend dazu ist dann heute auch der Hochstuhl fertig geworden, so konnte ich wenigstens ein Puppenfoto machen.




Die Püppi muss ich leider morgen wieder mit in meine Antikscheune nehmen  und der Stuhl ist grad in´s Lädchen eingezogen! 


Ich musste euch das unbedingt zeigen und hoffe euch nicht gelangweilt zu haben...... mit meiner 21 seltsamen Macke .... :O)

ABER ICH STEH DAZU !  


Und nee, ich will nicht wirklich ein Baby, also ihr braucht mir keine Ratschläge geben, wie man das macht!!!!!!

Zeigen möchte ich noch eine schöne Nettigkeit von Bianca  ! Mir kamen drei Falter in Frühlingsfarben in´s Heim geflattert, begleitet von einem hübschen gehäkelten Sommerarmband. 
Dabei waren auch ganz liebe Zeilen .... Ich habe mich sehr gefreut und danke dir ♥-lich dafür!
Inzwischen kennen bestimmt alle die Spielregeln ... also, lasst euch gerne überraschen. 

Ich freu mich drauf!






Meine to-do....
nee,
meiner to-post-Liste wird länger & länger !

Also, lasst uns daran arbeiten.
Hier schon mal meine Magnolie...
sie hat wirklich auf mich gewartet.




Bis bald, genießt den Frühling! 
eure Katja 
-im weissrausch-