Montag, 12. August 2013

Ein leerer Koffer

Ein ♥-liches Hallo meine lieben alten und neuen Leser!

Ich freue mich sehr,
dass euch mein Post über das
Wochenende in Hamburg
so gut gefallen hat.

Danke für eure lieben Kommentare.






Die letzte Woche verging ja wieder so schnell, ach wie schön ist doch dieser Sommer   ! 


Und damit er nicht umsonst so schön ist, habe ich mich am Mittwoch in die Bahn gesetzt
und bin noch einmal nach Warnemünde gefahren .... ja schon wieder!
Oh meine Lieben... ich war 8 Stunden unterwegs, bin 7 Mal umgestiegen (gleich der erste Zug hatte ne saftige Verspätung) aber als ich mit meinen Köfferchen über die Brücke rollerte war alles vergessen ....

Blick auf den "Alten Strom" von der Mädchen-Toilette von "Herberts Stromdampferlounge"auf der Mittelmole


In Rostock war am letzten Wochenende "Hanse-Sail" 
mit 1Millionen Besuchern.
Zum Glück sind nicht alle bis nach Warnemünde gekommen.
Aber auch dort war es ganz schön voll.

Die Piraten waren auch wieder dort,
die "Silbernase"
von der ich euch schon berichtet habe
(sie hat mir ihren
autobiografischen Roman
"Nur ein Jahr" 
geschenkt,
von dem ich euch demnächst
mal berichten werde)
sowie die Karina aus Demmin,
die das leckerste Softeis
auf der Promenade verkauft.









 Es lagen am Samstag
5 Kreuzfahrtschiffe im Hafen
und am Abend gab es ein tolles Feuerwerk!


 Der Schatz kam am Freitag Abend nach und wir hatten erneut ein herrliches Wochenende am "Herzensort".

Blick aus meinem Bett
mein Schlafplatz

 Und vielleicht klappt es im September noch einmal, dann ist "Strom einschlafen"... warten wir mal ab, wie das Wetter so wird.
Der "Alte Strom"

Auch heute habe ich ein Fundstück dabei,

obwohl ich das Fundstück dieser Woche schon bei Miriam selber gesehen habe ... sie strahlt so schön und ich freue mich mit ihr!     Kleine Wohnliebe

 Und die liebe Ina hat ein schönes altes Buch, aus dem sie uns nun jede Woche eine schöne Geschichte
"vorliest" ... so eine feine Geschichte gab es heute ♥

Trotzdem ... versprochen ist versprochen ... ich glaube, ich habe auch ein sehr feines "Schätzchen" zu präsentieren. Habe es ja schon seit ca.2 Wochen und inzwischen hat es sich auch schon etwas verwandelt.

Aber zeigen möchte ich es heute im "Fundzustand" ...

wer es geweisselt und zurechtgemacht sehen möchte, der kann in den nächsten Tagen mal im Lädchen vorbei schauen.

So und nun ne kleine Bilderflut...


Und, was sagt ihr dazu? Schön, oder? 



































Könnt ihr ihn euch schon vorstellen im Shabby-Kleidchen?


Ich wünsche allen, die jetzt Urlaub haben ganz schöne erholsame Tage, lasst es euch gut gehen und fühlt euch alle fest umarmt,
eure Katja




Kommentare:

  1. Ui da bin ich aber schon gespannt drauf, aufs Shabbykleidchen ;)
    Soso da warste also schon wieder am Herzensort, na ich seh schon Dein Lädchen dort vor mir!
    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch,liebe Ivi*grins*
      Und bis dahin kann ich ja in meinen "online-Lädchen" weiter verkaufen.
      Also muss als Wichtigstes ein Job für den Schatz her!!
      liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Liebe Katja, da wollte ich gerade zu Bett gehen, da seh ich doch Deinen Post. Da kann ich nicht anders, als schnell noch darauf zu antworten. Schön, dass Dein Wochenende so toll war! Freu mich mit Dir über die tolle Zeit an Deinem Herzensort. Dein Fundstück ist echt supi. Bin mal gespannt, wie Du das noch toppen willst - aber wenn das einer schafft, dann Du! Sei ganz fest gedrückt, Ina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Katja,

    ...ich freu mich immer unglaublich über deine Posts .
    Fein wenn du ein schönes Wochenende hattest.
    Danke für deine lieben Worte und schön wenn ich dich auf eine Idee gebracht habe.
    Oh ja ...mach den Geigenkasten shabby-hübsch...bin riesig gespannt...ich hab nämlich auch noch so einen stehen und warte förmlich auf Inspiration.;-)

    Ich wünsche dir eine schöne Woche und lass dir ganz liebe Grüße hier.

    Jutta :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja!

    Dein Schlafplatz ist ja 'mitten im Leben' gewesen! Sozusagen in 'Fußnähe' :-) !
    Schön, dass Du eine schöne Zeit hattest!

    Ich finde, Du hast gleich mehrere Fundstücke dabei!
    Alleine der Stein dort oben! :-)

    Ich kann mir vorstellen, wie der Geigenkasten aussehen wird...allerdings finde ich ihn so schon so schön!
    Als 'passionierte Violinistin' :-) :-) mag ich ihn in diesem 'Kleid :-) !
    Aber Du wirst ihn schon ganz bezaubernd herrichten! Die Deko darin sieht schon sehr fein aus! :-)

    Ich wünsche Dir eine gute 'Werkelwoche' :-) !

    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Trix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Trix ... "sozusagen in Fußnähe" klingt toll :o)

      Löschen
  5. Liebe Katja!
    Du hast einen Hühnergott gefunden! Das bringt Glück!

    Die Fotos sind wieder total schön und ich kriege immer mehr Lust mal nach Warnemünde zu fahren! Scheint wirklich ein total schöner Ort zu sein :O) Gut, dass Du dort hingefahren bist, denn man merkt, Du warst wieder total glücklich dort! Was sagt uns das?

    Der Violinenkasten ist wirklich ein tolles Fundstück und ich kann ihn mir in shabby-weiß richtig gut vorstellen! Bin gespannt auf Deine Bilder!

    Hab einen richtig schönen Tag heute! Ich muß gleich los!

    Bis dann ...
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke,liebe Kerstin ...
      und stell dir vor, ich finde in Warnemünde immer gleich mehrere Hühnergötter ... soll es mir wirklich etwas sagen????
      Und ich sage dir: fahr hin und guck es dir an ♥ Du wirst nicht enttäuscht sein - versprochen!

      Löschen
  6. So meine Liebe,
    nachdem ich gestern Abend ausnahmsweise mal besseres zu tun hatte, als auf deinen Post zu warten...(sorry, ich gelobe aber Besserung...)
    Schmeiß ich doch gleich heut mogen den Läppi an und bin neugierig!
    Und du warst schon wieder am Wasser, wie ich dich darum beneide und dann noch so einen gediegenen Schlafplatz.
    Wobei ich alte Frau nicht genau weiß. was mein Rücken dazu sagen würde...
    Doch nun zu deinem Fundstück, dass ja nun schon wieder meine °Auchhabenwollenliste° wächsen lässt...
    Ich finde ihn so auch schon zauberhaft, aber da ich ja dein Weißelgeschick schon kenne, bin ich mal gespannt was die nächsten Tage sich mit dem Schätzchen tun wird.

    Ich wünsche dir einen wundervollen S O M M E R tag
    Sei liebe gedrückt
    deine
    Karin

    PS:Und ich hab mich sooo wahnsinnig über deinen süßen Kommentar bei mir grfeut!!!! weiter so ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich mich über den deinen ♥!!!
      Schönen Urlaubstag wünsche ich euch ♥

      Löschen
  7. HALLÖLE Katja....DAAAANKE für DEI Nachricht ,, wega meine ZWOA Madln,,, DE hams sich vlle GFREit DAS sooooo voi LEIT gschriebn .ham:::::... jetzt zu DEIN ausflug::::i FIND des Foto vom K...HÄUSL ::: so COOOL... i mog des DEINE berichte WO überall hinfahrsch... da i ja SELBA nit sooo voi weg KUMM... mei DEI fundstückl,,,i glab wenn des AUF schabby machsch... is des gaaaanz wos bsonderscht... bi scho gpannt:::: los da no a BUSSAL do.... BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch ich sage ♥DAAANKE♥ liebe Birgit!

      Löschen
  8. Moin Katja,
    hab nun auch dein Fundstück bestaunt, aber mehr bewegt mich deine Sehnsucht nach Warnemünde. Du bist nicht allein mit dem Traum von einem besonderen Ort am Meer. Ich habe mal - bisher nur einen - wunderbaren Tag in Warnemünde verbracht, drum weiß ich, dass es wirklich schön dort ist.
    Die 'silberne Katja' habe ich schon oft gesehen, in Hamburg und Kiel - für mich war sie stets Zitrionenjette. Bin gespannt, was du über ihr Buch zu berichten hast.

    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die "Silbernase" Katja ist ja Hamburgerin und steht dort oft und verzaubert die Passanten. Aber auch sie ist ein Fan von Warnemünde geworden. Nun zum zweiten Mal dort und ist sehr angetan vom Flair, aber besonders auch von den Menschen, die Warnemünde besuchen .... sie sagst, es ist anders als in Hamburg oder Travemünde ...
      Sag ich ja auch immer !!!

      Löschen
    2. klar ist es anders, Hamburg ist irgendwie größer ;). Aber ich denke, ihr meint eher die Menschen selbst, die gucken und staunen. Und... ich finde, Katja kann man immer leicht wiedererkennen ;).
      LG aus dem Norden

      Löschen
  9. Hallo Katja,
    ja die liebe Hanse Sail. Leider ist sie schon lange nicht mehr das was sie früher mal war. Ich finde in den letzten Jahren ging es nur noch ums verkaufen. Laut meiner Schwester, die mit ihrem Freund in Warnemünde war, war da aber ordentlich was los. Aber zwischen Mai-September stept ja dort eh der Bär. Danach ist in Warnemünde eine langen Winterflaute. Ich habe mir das dieses Jahr dann doch nicht angetan mit der Sail. Liegt aber auch daran, das ich langsam in die heiße Phase meiner Vorbereitungen meinen runde Geburtstag gehe, denn es gab und gibt noch vieles zu organisieren.
    Liebe Grüsse
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sanni,
      ich finde es liegt ja an jedem selber, was man daraus macht... ! Ich habe nichts gekauft ... nur ganz viel Softeis und Fisch :O)
      Sicherlich ist es voll -aber ich kann jeden einzelnen verstehen, der sich das anschauen möchte. Und auch von September bis Mai ist Warnemünde eine Reise wert ... für viele auch die schönere Reisezeit. Selbst wenn es mit unserem Besuch im September nicht klappen sollte, sind wir ja in der letzten Dezemberwoche bis Januar dort ( und es ist alles ausgebucht !!!)
      Wann ist denn dein "Runder" ????
      Liebe Grüße Katja

      Löschen
    2. Komm zur Weihnachtszeit. Wir haben Norddeutschlands größten Weihnachtsmarkt. Auch wenn er nicht in Warnemünde steht. Aber der ist allemal einen Besuch wert. ;)

      Löschen
  10. Liebe Katja,


    vielen Dank für dein Kompliment zu meinen Nordseebildern, aber Du, ganz ehrlich, das war keine Kunst,
    das lag einfach an dem tollen Wetter und den Motiven ;o)
    Denn die Fotos sind mit einer uralten kleinen Panasonic entstanden, so eine "Hosentaschen-Kamera".

    Dein Fundstück ist ein Traum!

    Liebe Grüße an dich,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  11. Hey meine Liebe,
    Du entwickelst Dich zu einer Reisetante...aber solange es Dir gefällt und Spaß macht, super.
    Super ist auch Dein Schlafplatz, so was habe ich noch nie gesehen. Hattest Du keine Angst dort drin? Ich Schisser hätte kein Auge zugemacht...
    Dein Geigenkasten ist ein tolles Fundstück und im Shabby-Look wird er klasse aussehen.
    Heute habe ich Post von Ina bekommen, ganz süße Sachen für den Minikasten (I ♥ it).
    Nun weiß ich auch, was Du gestern schon wusstest...grins.
    Hab einen wunderbaren Tag und sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole
    Ach ja, schlag beim Trödler zu, die Ballonflaschen sind so vielseitig...Aber zahl nicht zuviel, meine hat nur Euro 2,- gekostet!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katja,
    Dein Schlafplatz finde ich klasse:o)
    Das klingt nach einem wundervollen Wochenende,dass freut mich sehr für Dich!
    Dein Fund ist ein Traum!!!!!!!!!!!!!!!
    Einen schönen Tag und ganz viele liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  13. Hallo meine Liebe,
    ich freu mich dass du bei mir dabei bist.:-D Dein Ausflug ist traumhaft schön anzusehen. Etwas unbequem die Unterbringung aber das nimmt man sportlich.^^ Der Instrumentenkasten ist ein echter Glücksfund! :-D
    Liebe Grüße Alice :-)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja,
    was für ein geniales Bett ;o)!Es freut mich, dass ihr wieder so ein schönes Wochenende an eurem Traum-Ort verbringen konntet ;o) und ich drücke fest die Daumen, dass es im September nochmal klappt ;o)!Dein Fundstück ist ein Traum ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe katja,
    och, da freue ich mich aber, dass ich dir ein paar Heimatphoto´s zeigen konnte. Hast du lange dort gelebt?
    Spannend!
    Und nun noch Warnemünde...Auch schön. War ich mal in Urlaub...
    Dein Fundstück ist aber mal ein dolles Ding. Ein wahrer Schatz!!!
    Ganz liebe Grüße von
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin in Potsdam geboren und aufgewachsen bevor ich mit 20 in die Nähe von Werder a.d.Havel gezogen bin und von dort aus dann mit 29 nach NRW..................
      und vielleicht von dort aus bald nach .... ♥♥♥
      Liebe Grüße

      Löschen
  16. Moin Katja,
    wenn ich meinem Mann zeige worin ihr übernachtet habt, bekommt er Pipi in die Augen;-)
    Er ist Camper durch und durch, seine Frau (also ich) überhaupt nicht! Das ist sein Traum, mal so zu verreisen!
    Der Geigenkasten ist total schön!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Manuela, ja also ich fand es total schöööööööööööön!
      Leider ist es ja nicht unser Mobil, es gehört den RIB-PIRATEN. Aber geschlafen habe ich darin sooooooooooooo gut und am Morgen wach zu werden mit diesem Ausblick war ein Traum. Ich kann deinem Mann gut verstehen ♥
      Liebe Grüße Katja

      Löschen
  17. Du kommst ja wirklich rum!
    Der Geigenkasten ist wundervoll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Katja,
    tolle Fotos und der alte Geigenkoffer ist ja super schön.
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Bis in Kürze.
    GGGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Katja,
    Euer Wochenende war bestimmt traumhaft schön.
    Und diesen tollen Geigenkoffer finde ich einfach zauberhaft. Ich muss mich doch gleich mal im Lädchen umschauen, ob er schon geweißelt ist ;-) ....
    GGLG und ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Annette

    AntwortenLöschen