Dienstag, 7. Mai 2013

Etwas grünes & etwas "noch"-braunes

Hallo Ihr Lieben,


freue mich riesig über eure Kommentare

Ehrlich hätte ich nicht daran geglaubt, dass
jemand von mir lesen will .... es gibt sooooo viele tolle blogs ! 
Und einige davon sind sooo wunderschön, dass man sie nur 
mit offenem Mund lesen kann!
Die ersten blogs, die ich vor über einem Jahr so staunend und bewundernd 
verfolgt habe waren die von  Jade, Lisa und Biggilein.
Inzwischen... bei all meiner Bewunderung, 
hab ich für mich erkannt... ich kann und muss nicht so perfekt sein
Nur lesen kann und muss ich sie weiterhin....

Aber mit Lesern, 
die mein blog interessiert, 
hab ich wirklich nicht gerechnet!
Das erfüllt mich mit einer Freude, 
die ich lange Zeit nicht empfinden konnte.

Auch mein kleiner Shop bei DaWanda
... es gibt Menschen, denen gefällt, 
was ich bast´le und pins´le und 
sie KAUFEN es !! .... UNGLAUBLICH!
Ich danke euch allen so sehr, 
es ist eine solche BEREICHERUNG ! 

schnief... schnief..  jetzt Schluss damit!

Heute habe ich gleich zwei unglaublich schöne Post´s mit Pfingstrosen
nääääää...  PÄONIEN gesehen, daß ich gleich zum Blumenhändler meines Vertrauens wollte!   

DOCH HALT !!!
Ich stehe zu meinen Tulpen ( jaaaaaaaaaa, noch immer!), liebevoll verbandelt mit weissem Flieder!







Aber ich wollte euch doch von herrlichstem GRÜN berichten!

Gerstern Morgen startete ich meinen Tag in eben genannter Farbe... 
mit diesem leckeren Pesto
Hatte zum Wochenende Ruccola gekauft,  für einen leichten Salat ... grins!
Vielleicht kennt ihr das.... es war nicht die Zeit für einen leichten Salat!
 Egal , ja nun wurde daraus Pesto... mit gaaaaaaaaaaaaaaz wenig Olivenoel, 
kaum gehaltvolle Nüssen und 
entsprechendem Käse !

Aber 

lecker 

ist´s !
Ja & wenn der Tag in der Farbe der Hoffnung beginnt, dann kann er nur gut werden....






gut in BRAUN  !
 
Seht nur, 
welch 
feini, 
feini 
Sachen 
ich 
gefunden 
habe...






Natürlich hab ich vor lauter Vorfreude 
nicht schlafen können. 
Sofort im Morgengrauen ging´s los..


Etwas ist schon geschafft !

Aber 
BEIDE Teile 
wollen 
hier
bei mir wohnen 
bleiben !!! 







Kann man nichts machen, 

muss man schauen, 

wo noch 

ein Plätzchen ist!

 
Dieses entzückende Fensterchen 
hat es mir besonders angetan. 
Könnte man ein kleines Schranktürchen 
draus machen, 
.. ich meine
 einen Schrank
drumherum bauen 
 :-) 

Na,  ich lass es erst einmal so.
Das Gegenstück kommt in meinen Shop.


Puh, das war ne Menge Info und Bildmaterial für einen post, stimmts ??

Also, schnell winke winke ihr lieben!
Drück euch alle voll doll  und wünsche Herrn Kim alles Gute.

Katja


Kommentare:

  1. Ja ja... die Päonien *grins*. Deinen weißen Flieder würde ich Dir soooofort mopsen... hatte ich bis jetzt noch nie :-(.
    Ich würd ihn auch sofort dem Pesto vorziehen, denn das darf ich leider leider nicht essen.
    Bin schon sehr gespannt, was Du aus Deinen Funden wieder zaubern wirst. Ich hab schon seit 1 1/2 Jahren eine alte Bauernhaus-Tür hier stehen... das wird nie was bei mir...
    Bussi und ganz ganz liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhhhh, danach suche ich schon so lange.
    Möchte daraus eine mal eine Garderobe bauen.
    Ist vielleicht besser so, muss ja was zum verkaufen haben.
    Macht sich voll doof, wenn man immer alles selber behalten möchte.
    So wird nie eine erfolgreiche Geschäftsfrau aus mir.
    Bussi zurück du Liebe!
    Katja
    darf ich dir noch einmal ne Frage stellen...?

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend Katja,

    Glückwunsch zu deinen Fundstücken und zu deiner Entscheidung, das Tischchen bei dir einziehen zu lassen, kann ich sehr gut nachvollziehen.
    Ich habe neulich auch so ein Schätzchen nach Hause geschleppt und stundenlang hin und hergeräumt, bis es endlich einen Platz bekommen hat, eigentlich sollte es auch schon längst weiß sein...
    Aber es möchte sich noch etwas aklimatiesieren hier...

    So, ich wünsch dir ein guts Nächtle
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katja,

    tolle Fundstücke...und schön, was Du daraus gezaubert hast. Ich wollte Dir noch sagen, dass es mir ähnlich wie Dir geht. Ich kann manchmal auch gar nicht fassen, dass ich Leser für den Blog habe, die auch noch so liebe Kommentare da lassen. Es gibt wirklich Blogs, die sind so perfekt, da schämt man sich fast für den eigenen. Aber Du hast das richtig erkannt...ich glaube, wir müssen gar nicht so perfekt sein... :))) Die Streichholzschachteln, die ich in Deinem Shop gekauft habe, sind da...ich liebe sie...habe darüber gebloggt...Du hast das so lieb verpackt...Vielen Dank! Da schlägt das Herz gleich höher und: Das war ziemlich perfekt! :)))

    Liebste Grüße

    Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SOOOOOOOOOOOOOOOOO lieben Dank für deine Worte. Ich freue mich so sehr, wenn meine Sachen gefallen. Noch habe ich bei jedem Stück, dass ich verschicke ganz doll Angst, es könnte nicht gefallen. Natürlich muss man auch damit rechnen, nur ist´s halt schön zu hören oder lesen,
      wenn alles passt.
      Das ist so ganz anders, als ich es bisher kannte und erfüllt mich total.
      (dabei ging es mir bis vor kurzem noch so schlecht).
      So viele haben mich während meiner Krankheit ermutigt, mit meiner Kreativität RAUS in´s Leben zu gehen.... es war ein guter Schritt!
      Liebe Isa, ich freue mich das wir beide hier sind!
      Bis bald, Katja

      Löschen
  5. Liebe Katja,
    das sind ja wundervolle "braune" Sachen, die Du da gefunden hast. Ich finde die Kommode sieht hervorragend aus! Ein wahres Schmuckstück. Ich bin schon gespannt, wie die anderen Sachen fertig gestaltet aussehen!

    Ich wünsch Dir einen schönen Abend,
    Miriam

    AntwortenLöschen