Montag, 10. Juni 2013

Nun doch...... (m)ein Fundstück

Hallo ihr Lieben,


nachdem ich letzte Nacht ja angekündigt habe, am heutigen Montag nicht an der Aktion


teil zu nehmen, habe ich mich heute gerne von Miriam "überreden" lassen. 
Es ist schön zu wissen, dass sie sich dadurch etwas ablenken kann. Und wenn es nur für einen klitzekleinen Moment ist, dann möchte ich auch dazu beitragen. 
Und schaden kann es auch nicht und vielleicht sind einige von euch auch schon gespannt ( lb. Prinzessin )???

Gibt es wirklich Zufälle  ? 
Oder ist einiges so geplant um uns zu lenken ?

Seit die liebe Kerstin uns ihre schöne Küche gezeigt hat, (http://kerstinskreativtuedeluet.blogspot.com )bin ich auf der Suche nach diesen alten Schütten für Mehl, Zucker, Salz usw.  Solche, wie sie unsere liebe Oma-Mama in ihrem Kuchenbuffet hatte, auch wenn kein Mehl mehr darin war, sondern allerlei       (für uns Kinder interessantes) Kleinzeug.  Kerstin hat sich einfach, aus Mangel an einem alten Küchenschrank diese Schütten in ihren neuen Küchenschrank bauen lassen. So als "Unterbau-Schütten" *grins*  - ein schöner Begriff ! Diese Idee fand ich so genial, dass ich dieses auch haben wollte.
Ich hab leider dieses "HABENWOLLENGEN", tritt häufig gleichzeitig mit "STAMPFMITDEMFUSS"
auf und es ist wirklich lästig. Nur finde ich kein Gegenmittel. Ihr vielleicht ?? 
Die Häufigkeit nimmt leider seit ich hier bei euch bin akut zu.
Zurück zu den Unterbauschütten. 
Zunächst brauchte ich ja dazu die passende Anzahl Schütten, möglichst gleicher Größe, 
da es mit dem Unter-Um-Bau sonst zu schwierig werden würde. Auf meinen Trödeltouren habe ich leider 
nur eine gefunden und stieß dann glücklicherweise auf Isa´s Post zu ihren neuen DaWanda - Artikeln http://shabbychic-und-co.blogspot.com
Genau ... die sollten es werden, nur noch schnell vergleichen, ob sie zu der bereits gekauften passen und ........

........ Tja, irgendwas kam dazwischen, bestimmt etwas zu pinseln oder ich habe einen lustigen Post gelesen, oder ein schönes Paket bekommen - wer weiß !

Und als ich dann am Freitag auf Trödler-Runde war, fiel es mir wieder ein.
Zu spät - zumindest für Isa, 

denn hier ist mein Fundstück :







Ha, ich brauche keine Unterbau-Schütten, denn jetzt habe ich "Schütten-mit-Komplett-Umbau" !
Sozusagen !

  Er stand plötzlich vor mir - ein Zufall ? 

Ich glaube nicht. Ich denke er wollte von mir gefunden werden und möchte mich begleiten 
auf dem Weg zur Erfüllung meines großen Traums. 
Ein Lädchen - dort will er stehen, ganz in weiss mit schönen kleinen Dingen in den Schütten! 
Jetzt träumen wir gemeinsam. Dieses Mal werde ich mir keine Vor-Geschichte ausdenken, wir werden zusammen unsere Geschichte erzählen !

Zuvor muss ich mich aber intensiv um seine Bewohner kümmern, denn er ist leider nicht allein !


Bestimmt habt ihr ein paar Tipps für mich, wie ich dagegen angehen kann. 
Eins möchte muss ich aber unbedingt noch zeigen :


Also - WER kann denn da NEIN sagen???  Ich nicht !!!
Ob nun ohne oder mit Bewohnern ! Mit oder ohne Lädchen !

Jetzt dreh ich noch eine Runde im Bloggerland und schaue mir eure Fundstücke an!

Habt einen schönen Abend, liebe Grüße in alle Richtungen sendet die Katja




Kommentare:

  1. Hallo Katja,

    das ist ja mal ein großes Fundstück!^^ Die Holzwürmer bekommst du bestimmt weg und dann bin ich gespannt wie dein Schrank in neuem Glanz erstrahlt! :-D

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  2. Hej Katja,
    also bei dem Preis wärst du ja mit dem Klammerbeutel gepudert gewesen ;-))) !!! Der wäre auf jeden Fall mitgekommen!
    Viel Spaß mit dem Fundstück!
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Katja!!
    Himmel ist der Schrank schöööööön!!!!! Das wäre eine Schande gewesen, hättest du den nicht mitgenommen! Ich bin schon sehr gespannt wie er nach der Kosmetik-Sitzung aussehen wird!

    Gegen die Mitbewohner hab ich wohl nur Tipps die in Richtung Chemiekeule gehen. Frag doch mal bei einem Schreiner oder so nach. Die haben da vielleicht mehr Erfahrung!

    LG
    Susi, die immer noch geflasht ist von deinem schönen Päckchen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katja, das ist ja ein geniales Teil. Erinnert mich an meine Kindheit - meine Uroma hatte so einen Küchenschrank. Gleich daneben stand ein Herd mit einem Wasserschiff. Ich habe es geliebt bei ihr, es war immer so romantisch und märchenhaft. Bin gespannt, wie Du ihn aufpäppelst - wird sicher ein Hingucker, um den Dich jeder beneidet. Ganz liebe Grüße und schön, dass Du wieder dabei bist (Hab auch bei fast allem Schönen, was ich tue, ein schlechtes Gewissen - aber ich glaube, damit ist ja auch keinem geholfen. Hab mich statt dessen bereits bei zwei Hilfsprojekten gemeldet, wo Flutopfern geholfen werden soll.) Ina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Abend du Glückskind!

    das nenn ich mal ein Fund/Pfund...
    Getreu dem Motto: Geiz ist geil... ;-)

    Nun bin ich nur noch neugierig auf die Verwandlung, wobei ich ihn schon sehen kann vor meinem geistigen Auge: ohne Wurm, mit weiß...

    Schlimm daran ist nur, dass ich auch so ein wunderbares Küchenbuffet (inklusive Schütten) besitze, aber leider nicht den geringsten Platz dafür in meiner Wohnung habe. Er steht jetzt in der Küche von Herrn Feuersonnenblume -denn wir lieben zwar zusammen, aber leben nicht zusammen ;-)
    Und der weigert sich weiße Farbe an das chmuckstück herankommen zulassen - tse...
    Eines Tages werde ich meine Einbauküche daniederreißen und dann... kommt er wieder zu mir... aber psst, der Plan ist noch TOP-SECRET...

    Bussi
    Karin

    PS: Für dich liebe Katja habe ich selbstverständlich dieses Nachschreibdingens über Bord geschmissen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebste Katja,

    Ich war schon gaaanz gespannt auf Deinen angekündigten Montags-Glasschüttenpost....:)))

    Ich freue mich total für Dich...das ist ja wohl ein suuuper Fundstück...da hätte ich mich auch gegen die meinen Glasschütten entschieden....ganz klare Sache! :)))

    Gegen Holzwurm hilft, wenn man kein Gift nehmen möchte ein Heißluftfön....ist aber aufwändig...man muss die betroffenen Stellen nämlich gut und ausgiebig mit dem Fön anheizen....Holzwurmtod ist da effektiver....gibt es auch als Paste, die gleich die Löcher verschließt....wobei ich die Löcher immer ganz nett finde....wenn es nicht so viele sind....

    ich drück Dich ganz fest und lasse liebste Grüße da!

    isa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katja!
    Was für ein großes Schnäppchen! Tolles Fundstück!
    Bin ganz gespannt, wie`s hinterher ausschaut!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Du Katja, ich nochmal....hab ich ganz vergessen vor lauter Staunen über den tollen Schrank: Daaanke für's Erwähnen und Verlinken....freue ich mich riesig drüber! :)))

    LG

    Isa

    AntwortenLöschen
  9. Juuuuiii was für ein "Fundstück", war gerade bei Ina und habe deinen Kommentar gelesen und musste aus diesem Grund schnell noch bei Dir einschauen :)))
    Dieses Teil und zu dem Hammerpreis kann sich wirklich sehen lassen!
    Allerdings unterschätze die Holzwürmer nicht, ehrlich gesagt kann ich mir das mit dem Fön nicht vorstellen, denn wenn man mal die Gänge gesehen hat, würde ich nicht daruf wetten das sie durch den Fön gegrillt werden.
    Die beste Lösung, die ich auch an meinem Vertiko vorgenommen habe, ist Holzwurmtod. In eine Spritze mit feiner Nadel gezogen und dann so weit es geht in den Gang gespritzt...ist allerdings nur bei guter Belüftung zu bewerkstelligen. Ich habe es auf dem Balkon gemacht und das Vertiko einen Tag ausdünsten lassen. Danach habe ich allerdings immer mal wieder nachgeschaut, ob nicht wieder Sägemehl zu sehen ist...leider sind die Würmer ziemlich widerstandsfähig!
    Ja und das es KEIN Zufall gewesen ist das glaube ich auch grins!!
    Hhmmm ich habe ja auch viele "HABEN-WOLLEN-WÜNSCHE", leider fliegen die mir nicht so einfch zu....mache wohl irgendwas falsch!
    Ich wüsche Dir viel Spaß beim Aufhübschen und sag jetzt mal Gute Nacht :)
    Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    na das ist aber ein schönes Fundstück. Und der Preis ist auch ok!
    Das mit den Haben-Wollen Dingens und dem Aufstampfen ist kein Gen ... des is ein Virus!
    Mußte aufpassen, eh es Du Dich versiehst haste noch die ganze Wohnung voll mit Sachen, wo Du jetzt noch nichtmal weißt das Du sie jemals wolltest! Ja ... dat jeht ratzfatz ... und dann greift dat wie ne Seuche um sich und plötzlich kommen noch die von de Zeitung und ach wat sach ich den ... dit Fernsehen kommt auch noch und schon haben sich bei Dir wieder tausende angesteckt!
    Aber leider einmal infiziert gibts keine Heilung mehr .... So leid mir das jetzt auch tut, solch Begegnungen werden Dich jetzt noch viel häufiger anheimfallen.

    *gg*
    Liebe Grüße
    Ivi
    PS: unsere betagte Heizung hat den Dienst quittiert ... und macht keenen Mucks und schon gar kein WARMWASSER mehr *schnauf*

    AntwortenLöschen
  11. Wow ist der Buffetschrank schön. Und in weiß oder beige kann ich ihn mit supergut vorstellen. Den hätte ich auch nicht stehenlassen. Meine Oma hatte Glasschütten in einem Hängeschrank eingebaut, gefiel mir immer sehr. Gegen die Mitbewohner hilft wohl nur Chemie, vielleicht hat Dr. Google aber auch ein paar Tipps parat.

    Schüttenschränkchen habe ich auf Flohmärkten schon einige gesehen, aber immer sooo teuer. Und letztes Jahr fand ich eines in gruselgrün, aber nur 35,- Euro. Das ist jetzt rosa (paßt zu meinem Smeg) und ich freue mich täglich über den Anblick in der Küche.

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Ohhhhhhhhhhhhh Katja, wie schöööööön!
    Das sollte so sein! Da stand doch schon Dein Name drin: Für Katja!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich wollte auch ganz lange so einen in meiner Küche haben oder für den Flur nebenan! Es paßte immer irgendwie nicht! Aber bei Dir wird er ganz zauberhaft aussehen und dann noch die Schütten dabei, wie toll ist das denn!!!!! Ich freu mich für Dich! Und wenn er erst einmal gestrichen ist, hast Du ein wahres Schmuckstück! Für die Bewohner des Schrankes gibt es extra Mittelchen! Die im Baumarkt wissen da ganz genau Bescheid (ich sag nur Wurmex)! Geht total gut! Ach wie schön! Bin schon sehr gespannt wie er später aussehen wird :O)

    Hab noch einen ganz schönen Tag!

    Liebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Wow, was für ein Teil.
    Ein wunderschönes Fundstück, welches nur auf Dich gewartet hat...
    Wo stellst Du es hin und es wird bestimmt weiß und ganz toll aussehen.
    Viel Spaß bei der Arbeit und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja,
    es ist ein traumhaft schöne Fund!!!!!!!!!!!!
    Es gibt keine Zufälle, der hat auf Dich gewartet!! :o)
    Ich freue mich sehr für Dich... für Euch :o) Viel Spaß damit!
    Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  15. Oh, Katja, wie herrlich!!!
    Das Schmuckstück kann man nicht stehen lassen!
    Der hat nur auf DICH gewartet.
    Man , bin ich gespannt wie der fertig aussieht!
    GGL Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Katja,
    was für ein schöner Schrank...mit Glasschütten und für den Preis. Toll!!!
    Habe schon einige Möbel mit Holzwurmtod behandelt...wichtig ist genau nach Anweisung zu arbeiten. Also nicht sparen mit den Anstrichen!
    Der ist fertig sicher ein Traum!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katja,
    schließe mich an: WOW!
    Und der Preis!
    Bin schon gespannt, wie das gute Stück mal aussehen wird.
    Du hältst uns doch auf dem laufenden, oder?

    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen